Frage von DerGeraet15, 67

Wer führt einem Kaiserschnitt durch?

Der Gynäkologe oder ein Chirug? Wenn Chirug, welcher genau?

Antwort
von Karamelldeckel, 52

Der Gynäkologe entscheidet über die Notwendigkeit eines Kaiserschnittes.Die Durchführung übernimmt der Chirurg

Kommentar von DerGeraet15 ,

der für allgemeine Chirugie? Oder welcher macht das genau?

Kommentar von Karamelldeckel ,

So weit ich weiß,spezialisieren sich auch die Chirurgen auf bestimmte medizinische Fachgebiete.

Kommentar von Karamelldeckel ,

Habe noch vergessen zu erwähnen ,dass natürlich auch einige Gynäkologen in den Kliniken selber operieren,wenn sie die entsprechende Ausbildung haben.Ist in der Klinik in der ich arbeite so

Kommentar von DerGeraet15 ,

als was arbeitest du wenn ich fragen darf?

Kommentar von Karamelldeckel ,

Darfst du.Bin Logopädin in der Neurologie.Kollegin hatte in unserer Klinik in det Gyn einen Kaiserschnitt und der Oberarzt dort übernimmt auch die chirurgischen Eingriffe

Antwort
von momo150570, 15

Kaiserschnitte machen natürlich die Gynäkologen. Eine bestimmte Anzahl von Kaiserschnitten sind auch Inhalt der Ausbildung zum Facharzt der Gynäkologie.

Antwort
von ObstMitSuesses, 21

Das nennt sich operative Gynäkologie. Ich denke, das sagt bereits alles aus.

Lg

Kommentar von Karamelldeckel ,

Kam gerade nicht auf den Fachbegriff.Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten