Wer fühlt sich einer der andere moppt fühlt er sich Stärker dadurch wenn er andere runter macht frage an die jenigen die moppen wie fühlt ihr euch dabei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich denke mal das die Personen die Leute Moppen selber unzufrieden mit deren Leben sind . So tun als wären die Selbstbewusst aber in wirklichkeit es nicht sind .
Wenn du so einen Situation hast wende dich an deine Bezugs Person das wird dir helfen .
Gemeinsam kann man alles lösen !
P.s ich finde moppen fürchterlich und wünsche es niemanden.
Würde niemals sowas tun.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedy1511
03.06.2016, 13:55

Danke aber so eine Bezugsperson giebt es nicht ich bin 35 Seit meiner Schulzeit wurde ich gemoppt bzw auch geschlagen usw
Bis heute hört es nicht auf
Immer höre ich das das alles nur Spaß ist und ich solle es nicht so ernst nehmen .
Ich kämpfe immer noch damit
Was mir damals angetan wurde .
Gruß

0
Kommentar von alina199045
03.06.2016, 14:04

Das tut mir ehrlich sehr leid aber gib nicht auf. Dein Leben ist viell mehr Wert :) Sind die Leute deine angeblichen Freunde ? Falls ja vermeide denn Kontakt denn sowas wie moppen ist kein Spaß! Du kannst dir auch in Einrichtungen Hilfe holen oder einfach mal zum Psychologen gehen. Hört sich bestimmt erstreckend an ist es aber nicht du brauchst dich in keiner Art und Weise schämen sowas zu Kontaktieren .

0

Die Person fühlt sich dann einfach cool, wieso auch immer. Ist aber nichts mehr als ein Stückchen Kot, wenn er Menschen mobbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mobbe zwar nicht, aber Leute die so etwas machen haben selber Probleme und wollen sie so verdrängen, indem sie andere Leute runtermachen. Sie fühlen sich stark und denken sie wären witzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedy1511
03.06.2016, 13:49

Witzig auf Kosten anderer ich wurde in der Schule fertig gemach dann weiter In der Berufsschule sogar in der Lehre ich habe immer noch seelisch damit zu kämpfen .

0

Die Person hat z.B. in der Klasse einen höheren Rang als der gemobbte.
Der Mobber denkt daher, er hätte das Recht dazu, jemanden, mit niedrigerem Rang zu drangsalieren, weil er es kann. Und weil er Mitläufer hat, die ihn darin bestätigen. Und dadurch, dass andere sehen, dass er sich das erlauben kann, bestätigt das wiederum sein hohen Rang.
Er wird dadurch beliebter, mächtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich moppe gerne wegn scheissiegr Gramatik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier mobbt keiner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?