Frage von amandazeller, 23

Wer findet es auch blöd, dass mitten in der Saison so viele Länderspielpausen sind?

Antwort
von vorstopper,

Früher war es so dass die Bundesliga immer Samstags spielte, ein paar Spiele waren auch Freitags. Länderspiele waren dann Dienstag oder Mittwoch. Die Nationalspieler reisten am Sonntag zu ihren Nationalmannschaften, und nach dem Spiel am Donnerstag wieder zurück. Hat alles gut funktioniert.

Aber damals gab es auch noch nicht so viele Spieler in den europäischen Ligen, die zu Länderspielen nach Südamerika oder nach Ostasien fliegen mussten. Und die Länderspiele waren meistens in Europa, nicht in Kasachstan oder Aserbeidschan.

Antwort
von Caspar44, 8

Ich. Man könnte die einfach an den Anfang, ans Ende oder in die Winterpause legen.

Kommentar von kevin1905 ,

Außer Deutschland leistet sich von den Top-Ligen nur leider niemand eine Winterpause.

Maximal über die Feiertage ist der Ligabetrieb in Frankreich, Spanien und Italien unterbrochen.

In England gar nicht.

Antwort
von kevin1905, 3

Schön find ich es nicht, aber es sind nunmal 4 pro Saison. Früher waren es 3. Danke liebe FIFA...

Antwort
von kami1a, 1

Hallo! Ich persönlich mag Länderspiele nicht so besonders. Bundesliga ist wesentlich interessanter.

Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag

Antwort
von OnePiece687, 1

Ja finde ich auch blöd von mir aus können die Länderspiele auch komplett abgeschafft werden.

Antwort
von erobine, 7

Hm, bedenke aber dass viele Nationalspieler auch noch andere Aufgaben haben. Deutscher Pokal, internationale Pokale usw. Persönlich finde ich die Übertragungszeiten im Fernsehen ab 20.45 Uhr viel zu spät und sehe sie mir garnicht mehr an

Antwort
von lordy20, 9

Nein, irgendwann muss die Nationalelf ja auch mal spielen.

Kommentar von Caspar44 ,

Das kann sie doch einfach in der Winterpause machen, oder in einer Woche wo am WE sowieso Feiertag ist und nicht gespielt werden kann.

Kommentar von lordy20 ,

Die meisten Top-Ligen haben aber keine Winterpause und in der Bundesliga wird auch an vielen Feiertagen gespielt.
Dazu noch CL und EL, DFB-Pokal gibt es auch noch.

Der aufgeblähte Terminkalender ist ein Produkt der geldgeilen Vereine wie Bayern. Viele Spiele bedeuten viele Einnahmen, weil gerade diese Vereine ständig gezeigt werden.  
Dominanz in der Liga hat nun mal ihren Preis, aber auch diese Saison wird die CL nicht von den Bayern gewonnen.

Antwort
von lucascp, 4

Ich 💪 scheiß Länderspiel Pause

Antwort
von Borussia1909711, 1

Ich 😒

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten