Frage von Dangey, 58

Wer findet dass Star Wars Episode 7 ein gelungener Film ist?

Hallo Leute ,
Ich und meine Freunde streiten seid dem Starwars Episode 7 raus gekommen darüber ob der Film gut oder schlecht geworden ist. Alle meine Freunde sind der Meinung dass das die beste Episode von allen ist (ziemlich bescheuert) ich jedoch Finder das dass alles Geld Macherin von Disney ist. Auch wenn die Specialeffekte gut sind ist die Story und die besetzt der Rollen überhaupt nicht gelungen.

Was meint ihr bitte lasst ein Kommentar da wenn ihr den Film gesehen habt . Jede Meinung ist willkommen

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 31

Alles Neue an dem Film war Klasse. Also gerade John Boyega und Daisy Ridley. Der Anfang mit den beiden war eigentlich das beste an dem Film.

Alles Recycelte war öde.

Insgesamt ist ein cooler familientauglicher Abenteuerfilm mit Humor draus geworden (wie es sich für einen Star-Wars-Film gehört), der sein Potenzial leider nur zur Hälfte ausgeschöpft hat. 
Und was wären denn bitte die Argumente dafür, dass es keine Geldmacherei von Disney ist? :D

Antwort
von Aniloverx3, 40

Sehr schöne Frage, also im vergleich zu 4,5,6 die einfach Kult sind ist 7 auser der Effekte natürlich schlechter, 1-3 die neuer nachgestellt sind fand ich recht gut aber in meinen Augen ist Episode 3 am aller besten.

Zur Frage Episode 7 fand ich persönlich ganz okay was mir wirklich nicht gefallen hat waren diese Typischen Disney Comedy momente die in einen Star wars Film einfach nichts zu suchen haben. Die besetzung war außer natürlich der Alte Solo recht Grottig im vergleich zu denn vorgängern.

in 3 wahren einfach alle spitze :D

Antwort
von tactless, 17

Ach man, die Frage gab es doch schon so oft als der Film heraus gekommen ist. 

Für jeden der einfach nur gut unterhalten werden will, ist Episode 7 ein toller Film mit viel Aktion und Spezial-Effekten. 

Für den Star Wars Fan geht der Film natürlich gar nicht, da er so rein gar nicht zum eigentlichem Star Wars Kanon passt. Und das wird in Episode noch viel weiter gehen, wenn man schon diverse Bücher gelesen und Spiele gespielt hat und es eigentlich ganz anders kennt. 

Darum hat Disney ja auch den Zorn vieler Fans auf sich gezogen. Aber Disney ist nun einmal wie jede andere Firma auch Gewinnorientiert. 

Und sie haben sich halt entschlossen, alles bisher dagewesene in die Legends zu packen, und den Kanon quasi neu zu schreiben. 

Lassen wir uns überraschen wie es weiter geht. 


Und was die Schauspieler angeht ... naja bis auf Kylo Ren fand ich alles stimmig. 

Antwort
von DerOnkelJ, 19

Technisch gut gemacht, gar keine Frage. Hab ihn in 3D gesehen...
Allerdings hab ich den Eindruck, die Größenverhältnisse der Sternzertörer , die auf dem Planeten liegen, ändern sich immer wieder. Mal sehen sie größer aus, mal kleiner..

Von der Besetzung her... Ich hätte für Ben Solo einen anderen Schauspieler genommen, Adam Driver sieht seinen Filmeltern ja nicht im Entferntesten ähnlich.

Die Story ist an einigen Stellen nicht ganz logisch und es bleiben zu viele Fragen offen, Ok, die werden wohl in den nächsten Teilen beantwortet.

Alles in allem.. Teil 4,5 und 6 habe ich inzwischen bestimmt schon 10 mal gesehen. Teil 7 einmal im Kino und einmal auf DVD, viel häufiger muss wohl auch nicht sein.

Antwort
von Benedikt789, 11

Absolut nicht. Abgesehen von diversen Logikfehlern ist er eine nahezu 1:1 Kopie von Episode 4. Ich habe richtig Aggressionen bekommen, nachdem ich ihn gesehen habe.

Kommentar von Dangey ,

Jaa genau so hab ich auch reagiert ich war richtig sauer Vorallem als der Film aufgehört hat und das Publikum angefangen hat zu klatschen 😂😂

Antwort
von Steve3072000, 23

Also diese Frage wurde vor ca. einem Dreivierteljahr täglich gestellt! Aber gut zu deiner Frage ich muss sagen im Gegensatz zu der originalen Trilogie ist Star Wars 7 natürlich nichts! Allerdings finde ich ihn besser als die Prequel Trilogie welche mir insgesamt nicht so gut gefallen hat (ob Fehlbesetzung oder Logikfehler) im großen und ganzen ist es jedoch entgegen meiner Erwartung ein sehr guter Film geworden!

Außerdem würde ich dir bei den Schauspielern widersprechen denn ich fand das Cast für den Film eigentlich bis auf Adam Driver gelungen!
Im Bereich Story gebe ich dir teilweise recht es ist etwas öde da es im Prinzip eine Kopie von teil 4-6 ist trotzdem finde ich es gut rübergebracht!  

Antwort
von Emma527, 6

Also ich fand den Film richtig gut.

Antwort
von anonymoXxXxX, 6

Ich finde er ist eig. sehr gut (die Schauspieler war eher so naja...) aber nicht als Star Wars eher als Einzelfilm. Ein Star Wars ohne Yoda ist kein Star Wars!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community