Frage von Rena50, 21

wer erinnert sich an die auswanderer aus sachsen, die mit wohnmobil, über spanien, mit fähre nach nordafrika, holzhütte gebaut?

das waren eine der ersten auswanderer. sie waren aus den neuen bundesländern. sie hatten glaube ich ein kleines mädchen und die frau war hochschwanger. sie sind mit dem wohnmobil über spanien mit der fähre nach nord-afrika. dort haben sie sich holzhütten gebaut und wollten urlauber aufnehmen.

weiss einer, was aus denen geworden ist? keine ahnung auf welchem sender das damals gelaufen ist. finde auch nirgends informationen.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 18

sicher hatten die ersten auswanderer kein wohnmobil und kamen auch nicht aus bundesländern, die es damals noch gar nicht gab...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten