Wer erfande die Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Prinzip der Schule kommt aus der Natur, die Mutter erklärt seinen Jungtieren was sie tun sollen und was nicht. In der Steinzeit hat der Vater seinem Sohn und die Mutter der Tochter Dinge und Handgriffe gelehrt, es gibt keinen Erfinder, es war einfach immer so das ältere, erfahrenere Menschen den jüngeren etwas beigebracht haben. Nur die Art dieser Erklärungen hat sich im Laufe der Zeit verändert.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
23.02.2016, 18:11

Ganz klasse fundamentale wie geniale Antwort!

1

Die wurde nicht erfunden. Schulen gab es schon um 4000 vor Christus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule an sich wurde von dem Volk der "Sumerer" erfunden und danach gab es Klosterschulen von Mönchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?