Wer entscheidet bei gemeinsamen Sorgerecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn die Eltern das gemeinsame Sorgerecht haben, so hat die Mutter alleiniges Entscheidungsrecht in den "alltäglichen" Dingen..., muss sich darum kümmern, dass du deine Schulaufgaben bewältigst etc...

Bezüglich des "Umgangs", also der Besuche beim Vater..., müssen deine Eltern sich einigen und dabei aufeinander Rücksicht nehmen.

  • Sollte das Wochenende also bereits zwischen den Eltern abgesprochen sein, dürfte die Mutter keinen Rückzieher mehr machen...
  • Wäre es ein "spontanes" Wochenende, ggf. auch "außer der Reihe", könnte die Mutter dagegen entscheiden, wenn die Hausaufgaben o.ä. wichtiger wären...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sollten zusammenstehen und dir das Skiwochenende streichen. Eine gute Denkaufgabe für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn beide das gemeinsame Sorgerecht haben und du über 14+ bist ... Dann steht dir nichts im weg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter darf keinen Umgang einfach canceln und schon gar nicht mit dieser Begründung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also deine mutter entscheidet es genau so wie dein vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
10.12.2015, 19:09

Nein, die Mutter darf Umgang nicht untersagen.

0

Was möchtest Du wissen?