Frage von greek234, 34

Wer entscheidet über den Arbeitsplatz/ort des Lehrers?

Ich studiere Lehramt bzw habe neu angefangen und ich würde gerne wissen, wer mich einstellt und ob ich an eine Schule zugewiesen werde. Kann ich mich einfach an Schulen bewerben? oder übernimmt das Bildungsministerum das für mich?

Antwort
von rolfzuhause, 17

Der Schulminister deines Bundeslandes stellt dich ein. Der plant und weiß, wo freie Stellen sind. Du kannst zwar "Wünsche" äußern hinsichtlich Stadt bzw. Landkreis, wirst aber letztendlich nur da eingesetzt, wo eine freie Stelle ist. Was ja auch Sinn macht. Kollegen von mir hatten so eine atemberaubende Fächerkombination, dass sie sogar das Bundesland wechseln mussten, um überhaupt einen Posten zu finden. Als Lehrer musst du sehr flexibel sein.

Kommentar von greek234 ,

Ich studiere De/En...hoffe, dass die Nachfrage groß ist in meinem Kreis.

Danke für die Antwort.

Kommentar von grubenschmalz ,

Komisch. Ich habe meine Unterschrift nicht beim Schulminister gemacht.

Kommentar von rolfzuhause ,

Troll! Die Schulbehörde des Bundeslands ist aber der Arbeitgeber. Aber vermutlich kannst du auch nicht lesen, sonst wüsstest du, wer in deinem Vertrag als Dienstgeber steht.

Antwort
von grubenschmalz, 13

Welches Bundesland?

Kommentar von greek234 ,

NRW

Antwort
von grubenschmalz, 6

In NRW bewirbst du dich direkt an den Schulen. Außer du gehst über das Listenverfahren, aber das ist eher unüblich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten