Frage von karakiz12345, 49

Wer einmal fremdgeht geht er Dan immer fremd wen man es ihn verzeiht?

Antwort
von Phantom15, 33

Der Fremdgeher könnte es schon als Freibrief werten, wenn ihm verziehen wird. Nachdem so etwas passiert ist, was ja eine etwas Längerfristige Geschichte ist, sollte man auch nach den Ursachen schauen. Ich bin nämlich der Meinung das fremdgehen nicht einfach mal so passiert. Eben weil es etwas Längerfristiges ist. Sicher ist fremdgehen etwas prickelndes, verbotenes, geheimes. Da kann man schon Gefallen dran finden. Ab er es ist auch ein Verrat am Partner, das darf man nicht vergessen. Der abgedroschendste Satz ist immer noch >Meine Frau ist so schlimm....< Da sollte man hellhörig werden. Das sind nämlich dann auch diejenigen die flugs wieder in die Heimischen Pantoffeln schlüpfen als gäbe es die Affaire nicht. Ich unterscheide immer zwischen fremdgehen und einem Seitensprung.

- fremdgehen=längerfristige Episode

- Seitensprung=einmalige Sache

Man kann es sehen wie man will, aber es gibt nicht den Klassischen Fremdgeher oder Seitenspringer. Es gibt den Draufgänger, der den Kick braucht, evtl. erwischt zu werden. Und dann gibt es den braven braven Ehemann der sich Hals über Kopf in eine andere Person verliebt, was dann erwidert wird und schon ist er im ''schönsten'' Chaos drin. 

Und der viel zitierte Spruch Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann wähle den zweiten Menschen.Denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du dich nie in den zweiten verliebt. ist nur die halbe Wahrheit, denn Menschen sind verschieden. Das man seinen Partner liebt, aber auch sein Herz einer anderen Person schenken kann schließt sich nicht aus.

Im Endeffekt kann man sowieso nur mitreden, wenn man mal in so einer Situation war.Moralaposteln bringts definitiv nicht. 

Antwort
von Schwoaze, 47

Ja, davon bin ich überzeugt. Es gibt eben unterschiedliche Typen. Einer davon ist der ewige Verführer. Und heute bin ich soweit, dass ich diese Männer sofort erkenne, die brauchen nicht einmal mit mir zu sprechen.

Antwort
von LilVivian, 49

Ich mag dieses Zitat von Johnny Depp: "Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann wähle den zweiten Menschen.
Denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du dich nie in den zweiten verliebt."

Ich will dir damit echt nicht weh tun aber die Wahrheit ist wohl besser, wenn die Person die dir fremdgegangen ist dich wirklich 100%ig lieben würde, dann wäre sie nie fremdgegangen. Aber wenn du sehr stark an dieser Person hängst und die Person es sehr bereut dann kannst du ihr ja eine zweite Chance geben wenn du das möchtest...

Kommentar von violatedsoul ,

Fremdgeher sind nicht verliebt. Die lieben nur sich selbst.

Kommentar von LilVivian ,

Wer weiß :/ Tatsache ist jedoch das eine Person nie fremdgehen würde wenn sie ihren Partner wirklich liebt. 

Kommentar von violatedsoul ,

Tatsache ist, dass nur Menschen mit Ehre im Leib den Anstand haben, den Partner nicht zu hintergehen, auch in Stresszeiten nicht.

Antwort
von violatedsoul, 34

Davon kannst du ausgehen. Verzeihen bedeutet Freifahrtschein ausstellen.

Antwort
von mariannelund, 19

nein wer einmal fremd geht muß nicht zwangsläufig immer fremd gehen denn jeder seitensprung hat auch neue erkenntnisse und einblicke und man lernt dazu

vieleicht ist es auch nur ein probieren was passiert und es kann auch sein das einem hinterher klar wird was man getan hat und dann selber bereut was man getan hat und das in zukunft auf keinen fall wieder tun wird

garantie gibt es keine für keinen

Antwort
von Lucas1818, 40

Nein!!!!!!

Es kommt aber drauf an, ob man einen wirklich liebt. 

Aber normaler weiße geht man nicht ein zweites mal fremd, außer man ist voll besoffen und weiß nicht was man tut xD

Kommentar von violatedsoul ,

Fremdgeher sind nie so besoffen, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun. Das ist nur deren billige Ausrede, neben vielen anderen.

Antwort
von vivi12345678, 25

Ja macht er

Antwort
von Donnergott05, 34

Hallo,

Naja ich denke das ist bei jeden anders .. es gibt menschen die das nicht nochmal machen .. es gibt aber auch menschen die würden es immer wieder tun.

lg

Antwort
von zeytinx, 29

Ja der leibt nicht der fremdgeht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten