Wer darf zuerst fahren - und warum (Rechts vor Links > ausführlich erklären)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Rot muss blau passieren lassen, da blau von rechts kommt. Grün muss also dann blau und rot passieren lassen, da beide für ihn von rechts kommen. Wenns rot nicht gibt, dann also erst blau uns dann grün.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechts vor Links deswegen, weil anscheinend keine Verkehrszeichen existieren, die etwas anderes erlauben. Das bedeutet wiederum, dass der Blaue zu erst darf, dann rot und als letztes grün. Und die Reihenfolge bleibt gleich, auch wenn eines dieser Autos weg fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuby221
22.08.2016, 15:17

Falsch

0
Kommentar von chevydresden
22.08.2016, 20:20

Einzig richtige Erklärung, danke.

0

a) rot kommt von rechts

b) blau weil Rechtsabbieger, grün ist Linksabbieger

c) blau kommt für rot von rechts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holgerholger
22.08.2016, 15:28

Alle fahren von oben nach unten, deshalb kommt blau für den Roten von rechts, blau darf also zuerst. Und für grün kommen beide von rechts, er muss sie also durchlassen.

1
Kommentar von HobbyTfz
23.08.2016, 10:08

Rot hat Blau als Rechtskommenden und muss daher warten. In diesem Beispiel spielt es keine Rolle ob einer rechts oder links abbiegt. Hier gilt die Rechtsregel

0

Hallo ackerland004

Wenn alle Straßen gleichrangig sind:

1: Blau als äußerst Rechtskommender

2: Rot als Rechtskommender

3: Grün

a)

1. Rot als Rechtskommender

2. Grün

b)

1: Blau

2: Grün

c)

1: Blau

2: Rot

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der, der aus Sicht eines Autos von rechts kommt, hat Vorfahrt. Das sind ja einfach nur 2 Straßen nacheinander, die in 1 Straße münden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vll noch Straßenschilder dazu ? Vorfahrt gewehren, Vorfahrtsstraße etc ? ansonsten gilt stumpf rechts vor links.

a) rot

b) blau

c)blau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
22.08.2016, 15:12

Nee, Schilder sind keine vorhanden :)

0
Kommentar von holgerholger
22.08.2016, 15:26

@owmtown: Teilweise richtig. Es gilt rechts vor links, deshalb muss rot auf Blau warten.

0

blau - rot - grün ganz klar. Da aber die beiden Kreuzungen separat zu betrachten sind, kann es sein, dass grün fahren kann, ohne blau im weg zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwer zu sagen (vielleicht irre ich!) aber angenommen alle Autos kommen zur gleichen Zeit an würde ich sagen das grün zuerst fahren darf. Allerdings gibt es immernoch die Gegenseitige rücksichtnahme, so viel dazu. Außerdem kann es sein das an den kreuzungen vorfahrtsregeln stehen!!!

a.) nach rechts vor links Ordnung, dürfte rot, es sieht nämlich auch aus wie eine Hauptstraße (Weg von rot)

b.) die beiden autos treffen sich auch erst an der" kreuzung" bei grün deshalb wie bei a, also das blaue

c.) das blaue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liveyourlife02
22.08.2016, 15:18

ist doch sehr kompliziert geworden, tut mir leid... zusammengefasst a.)rot

b.)blau

c.)blau

0

kommt dir ein Fahrzeug von links, dann darfst du fahren, der andere muss warten.

Kommt dir ein Fahrzeug von rechts, dann musst du warten der andere darf fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) rot b) blau c) blau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?