Frage von mannithu, 55

Wer darf womit auf unsere Auffahrt?

Wir haben eine hauseinfahrt 5 Jahre alt ca 20m lang und 8m breit. Normal mit 8cm steinen gepflastert. Als wir im Urlaub waren fuhr ein Traktor mit Ladewagen komplett auf unsere Auffahrt um zu wenden. Geschätztes Gewicht 8-11t

Darf der sowas lt. Wegerecht oder so.

Pflaster ist teilweise versackt.

Wie weiter vorgehen?

Antwort
von wilees, 45

Ganz sicherlich darf speziell ein solch schweres Fahrzeug nicht unter Nutzung einer pivaten Auffahrt wenden. Nur was nutzt Dir das?

Hast Du genaue Fahrzeugdaten ( Zugfahrzeug / Auflieger ) ?

Datum und Uhrzeit des Vorfalls und Zeugen?

Antwort
von Rockuser, 48

Das muss der Fahrer ersetzen. Auf einer privaten Hofeinfahrt hat kein Fahrzeug etwas zu suchen. Oder hat dort jemand ein Wegerecht?

Falls der Verursacher bekannt ist, setz dich mit Ihm auseinander, Sonnst kannst Du Anzeige gegen Unbekannt erstatten. ( Was aber meistens nichts bringt.)

Antwort
von danitom, 46

Normal darf er das nicht. Ich würde für die Zukunft ein Schild anbringen, welches das verbietet.

Wenn ihr wisst wer es war, dann könnt ihr diesen zur Rechenschaft ziehen bzw. für den Schaden haftbar machen. Dafür bräuchtet ihr aber Zeugen, da ihr selbst ja nicht vor Ort wart.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten