Frage von robi187, 73

Wer darf im Krankenhaus mit oder ohne Ausbildung pflegen?

mit ausbildung? wer überprüft dies? http://www.nowtv.de/rtl/team-wallraff-reporter-undercover/list/aktuell/team-wall...

wie kann es sein das ohne ausbildung leute in ansteckende krankheiten dürfen?

Antwort
von dadamat, 29

Es dürfen nur examinierte Krankenpfleger / innen am Patienten medizinische Arbeiten durchführen. Gewisse Teile der Grundpflege (Waschen, Ernährungsaufnahme) können an ungelernte Kräfte delegiert werden. Die in diesem Bericht erwähnte Praktikantin darf die ihr übertragenen Arbeiten nur unter Beisein einer examinieren Fachkraft ausführen. Aber in der Praxis ist dies wirklich oft nicht der Fall, weil überall zu wenig Pflegekräfte eingesetzt werden. Da eine Fachkraft viel mehr kostet, als Hilfskräfte oder kostenlose Praktikanten, wir bewusst an diesen gespart und die Arbeiten auf unqualifizierte Helfer übertragen. Das weiß die Krankenhausleitung, aber spart trotzdem weiter. Ein (zum Glück seltener) eklatante Pflegefehler ist "billiger" als mehr Personal vorzuhalten.

Kommentar von robi187 ,

ich frage mich wer das überwacht? es können tote vorkommen wenn wie bei MRSA die vorschriften nicht eingehalten werden?

das richt nach mutwilligem handeln?

eine bekannte ist daran gestorben und man kann nichts viel beweisen da die meisten weiskittel zusammen halten und ausreden haben.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wer das überwacht?

die Pflegedienstleitung ..

und glaub
mir, die haben alles andere als Lust, den Job aufs Spiel zu setzten,
indem sie eine Hilfskraft Tätigkeiten ausüben lassen, die diese nicht
ausüben dürfen ...

aber da Du ja eigentlich überall Verschwörung usw. siehst ...

Kommentar von robi187 ,

dann hat wallraff alles erfunden? genau keine externe überwachung?

man sah es doch wie eine ungelernte ohne einweisung pflegen muste.

hauch die rechnung mit dem händewaschen von 2h ist frei erfunden?

immer alles schönreden damit es immer so weiter geht?

der schneider von ulm wurde ausgelacht? aber heute fliegen alle?

Antwort
von sojosa, 52

Was genau meinst du? Die Frau die dort gearbeitet hat um die Missstände aufzudecken? Man kann z.B. ein Praktikum machen in der Pflege um  für sich zu erfahren ob das das Richtige ist.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

@sojosa:

wär doch zu einfach .......

(ist aber so .... ich habe selber schon 4 Wochen Klinikpraktikum gemacht ...)

Kommentar von robi187 ,

ohne einweisung pflegen? dann gute nacht? wo ist ohne fachwissen die menschewürde?

Kommentar von wurzlsepp668 ,

woher hast Du die Erkenntnis, dass Praktikanten

1. keine Einweisung erhalten und

2. direkt in der Pflege tätig sind?

Du hast keine Ahnung!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten