Frage von Steuerwirrwar, 19

Wer bezuschusst oder finanziert mir Seminare Kurse Rententräger Arbeitsamt o.ä?

Hallo liebe ratenden.Da ich nun schon seit geraumer Zeit, vorher im Krankenstand und jetzt durch die 18 Monatsfrist beim Arbeitsamt gemeldet bin habe ich verschiedene Kurse besucht. Hintergrund ist der, dass ich seit Ewigkeiten mit der BG wegen Anerkennung streite und der Rententräger nicht zum Schuß kommt bzw mir schon 2 Arbeitgeber vernichtet hat die mit mir eine Umschulung angegangen wären. Die Kurse waren vereinzelt bei der VHS oder der HWK. Diese habe ich alle selber gezahlt im Hiblick auf eine eventuelle Umschulungsmöglichkeit.

Weiß jemand von Euch ob ich die Kurse(also Outlook und Exel) irgendwo beantragen kann für Bezuschussung? Das AA fällt aus da Sie durch meinen Krankenstand zwar theoretisch für mich zuständig, jedoch laut Gesetz nicht Leistungsberechtigt sind. *Steuerklärung bitte auch weg lassen;0)

Abgesehen davon das ich eh nicht verstehe warum mein Arbeitslosengeld läuft obwohl mich das AA garnicht vermitteln darf Krankheitsbedingt(18 Monate Krankengeld ist ausgelaufen)theoretisch müsste auch für die Zeit der zuständige im aktuellen Fall der RT leisten da ich meine bisherigen Berufe nicht mehr ausüben darf.

Egal das nur am Rande Hauptaugenmerk liegt auf obiger Frage.

Antwort
von HalloRossi, 6

Vermutlich bekommst du Geld im Sinne der Nathlosikkeitsregelung und das ist eine andere Grundlage als das Arbeitslosengeld. Heißt nur quasi " zufällig" so und das ist verwirrend. Jetzt wird es noch komplizierter: Für deine Teilhabe ist aber trotzdem die RV zuständig ( und von dort bekommst du dann auch Geld, sobald es beginnt). Du hast jetzt maximal 12 Monate Zeit bis zum Beginn einer Maßnahme bzw 18 wenn du über 50 bist.

Kommentar von Steuerwirrwar ,

Stimmt genau so ist das gehandhabt.Den Begtriff kannte ich noch gar nicht,,Nahtlosigkeitsregelung" Herzlichen Dank

Kommentar von HalloRossi ,

Ich habe das selber schon einmal durch. Da hab ich das gleiche gedacht wie du " häh? Bin gar nicht arbeitslos und sowieso AU und bekomme Alg1?" Anstatt das die dem Kind mal einen komplett anderen Namen geben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten