wer bezalt den Beitrag der gesetzlichen Krankenversicherung der Rentner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die deutsche Rentenversicherung als Zuschuss und die Rentner von ihrer Rente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für pflichtversicherte zahlt die Rentenversicherung 7 % zusätzlich zur Rente. Den Rest zahlt der Rentner.

Bei freiwillig versicherte Rentnern zahlt die RV ebenfalls diese 7 % der Rente als ZUSCHUSS zur Krankenversicherung.

Der Rentner muss dann den vollen Beitrag aus seinem GESAMTEN Einkommen zahlen. Also auch für Miet- und Kapitalerträge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist auch, dass Rentner natürlich den Zusatzbeitrag allein tragen. Ebenso wie die Pflegeversicherung. Dafür entfällt nämlich mit Rentenbeginn der "Arbeitgeberanteil".

Also 7,3% der Bruttorente aus der gesetzlichen RV bekommt man als Zuschuss. ALLES andere zahlt man allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?