Wer bezahlt mein Hochzeitskleid?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Investitionen die in der Verlobungszeit für die Hochzeit oder für das spätere Zusammenleben getätigt wurden müssen zurück bezahlt werden.

Er hat die Hochzeit platzen lassen, dürften also seine Kosten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
01.06.2016, 22:43

Seh ich auch so

1

Der auslösende Partner für die Absage - also Dein Freund - ist für die Kosten zuständig. Also ceep calm

Ist unter dem Stichwort Verlöbnis im BGB zu finden


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?