Wer bestimmt das Wahllokal bei Kommunal-/Landtagswahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Wahllokal

In jedem Wahlbezirk legt die Gemeinde fest, in welchem Raum gewählt wird. Vorzugsweise sind dabei Wahllokale in Gemeindegebäuden zu benennen.

In größeren Wahlbezirken können auch mehrere Wahlräume eingerichtet werden, wenn sich die Wählerverzeichnisse teilen lassen."

Quelle: https://www.bundestag.de/service/glossar/W/wahllokal/246374

Kommentar von Fotostar1973
02.02.2016, 22:07

Gut, google wusste es offensichtlich doch. Wenn man weiß wie... Danke jedenfalls für die Quelle, die hilft mir sehr weiter! :)

0

Das bestimmt die Gemeinde. Es werden als Wahllokale ausschließlich gemeindeeigene Räumlichkeiten benutzt.

Kommentar von Fotostar1973
02.02.2016, 22:05

Oke danke, gilt das auch bei Landtagswahlen?

0
Kommentar von lupoklick
21.09.2016, 09:31

es können auch Gastwirtschaften oder Räume der Kirchengemeinde  sein....

0

Das ist Sache der jeweiligen Stadt bzw. Gemeinde.

der gemeinderat , dann der kreiswahllleiter .

in einer funktionierenden gemeinde stellt ein wirt passende räume , sonst die gemeinde die eigenen räume.

was stört sie ? sind sie nie gefragt worden?

Was möchtest Du wissen?