Frage von jasminromina, 85

Wer bekommt alles jetzt 9,1 % mehr Geld im öffentlichen Dienst?

Hallo ich habe eben Folgendes im Staatsanzeiger gelesen:

"Bestimmte Verwaltungsfachangestellte werden künftig 9,1 Prozent mehr Geld bekommen . ihre Bruttobezüge steigen von 2591,49 Euro auf 2827,51 Euro. Dies ergibt sich aus der Beispielrechnung von ver.di."

Viel mehr steht dazu nicht drin!

Was sind hier "bestimmte"? Wie kann ich es raus finden, ob auch ich darunter falle?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von moreblack, 34

Der diesjährige Tarifabschluss ist alles andere als unkompliziert.

Diese 9% sind eine absolute Ausnahme und kommen zustande, weil im TVöD für Angestellte des Bundes für alle Entgeltgruppen eine 6. Erfahrungsstufe eingeführt wird. Dadurch bekommen Angestellte in z.B. E9 Stufe 5 nicht nur die 2,4% des Tarifabschlusses sondern auch gleichzeitig den Aufstieg in Stufe 6, was dann nochmal ein paar % ausmacht.

Hier steht sehr viel über den Tarifabschluss. Das mit den 9% findest du unter dem 1.5.2016.

http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/tr/2016/

Kommentar von jasminromina ,

Hab den Zeitungsartikel eingescannt. Wer Interesse hat, dem kann ich ihn gern privat schicken. Für die Kommentare hier ist er zu groß.

Kommentar von moreblack ,

Ich glaube dir das doch auch ohne Zeitungsartikel, siehe mein Link :-) Die Zeitung hat ja recht, für manche sind es 9,1%, für die allermeisten anderen nicht :-)

Kommentar von jasminromina ,

Ich weiß. Ich habe es nur irgendwo kommentiert...    Andere glauben es ja nicht :D    Kenne die Seite von deinem Link. Weiß allerdings nicht was du damit sagen willst.


Kommentar von moreblack ,

danke dennoch für den Stern ;-) auf der verlinkten Seite steht doch ganz genau, wer in welcher Gruppe wie viel % bekommt, und das mit 9% ist halt nur gruppe e9

Antwort
von matheistnich, 55

naja wird wahrscheinlich vom Bundesland abhängig sein. :D Fange dieses Jahr meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellten an hoffentlich gehöre ich auch dazu ! :D

Kommentar von jasminromina ,

Nein, der TVöD gilt bundesweit. Aber lernst du noch!

Kommentar von matheistnich ,

Jetzt fühl ich mich schlecht :(

Kommentar von Xentos ,

Und selbst dann gilt für dich der Tarifvertrag für Azubis. 

Kommentar von matheistnich ,

man muss über die Ausbildung hinaus denken :P

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Aber auch Azubis bekommen ab diesem Jahr 30 EUR mehr und ab nächstem Jahr nochmal 35 ;-)

Herzlich Willkommen in der Verwaltung :P

Antwort
von Xentos, 45

Kann ich mir nicht vorstellen. 

Es gibt eine neue Eingruppierung für einige Angestellte, und eine Erhörung um 2,4% im ersten Jahr. von 9,1% war nie die Rede, hast du mal den Link zur Seite?

Die Ergebnisse der ver.di kannst du hier lesen : https://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++2749e116-0e4c-11e6-9c0e-525... 

Kommentar von jasminromina ,

Nein, ich habe einen Zeitungsartikel vor mir liegen :D

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

den wird's auch online geben...

Antwort
von WhoozzleBoo, 30

Keine Ahnung wo du die 9,1 % her hast. 

Es sind 2,4% zum 01.03.2016 und weitere 2,35% zum 01.02.2017. Und zwar für alle im TvöD.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community