Frage von Verwirrungen, 167

Wer beherrscht die Welt?

Antwort
von OnkelSchorsch, 45

Oh, da gibt es zwei Möglichkeiten: 

Prochlorococcus marinus

"Prochlorococcus ist zahlenmäßig nach aktuellem Kenntnisstand der häufigste und am weitesten verbreitete Organismus der Erde"

https://de.wikipedia.org/wiki/Prochlorococcus_marinus

Oder aber das Bärtierchen, Tardigrada

"Bärtierchen leben weltweit auf allen Kontinenten einschließlich Antarktika und in allen Ozeanen. Sie finden sich sowohl in mitteleuropäischen Regenrinnen als auch in regelmäßig vereisten arktischen Tümpeln oder tropischen Regenwäldern, in mehr als 6000 Metern Höhe im Himalaja-Gebirge, auf abgelegenen Inseln wie den Südsandwich-Inseln, in der 4690 Meter tief gelegenen abyssalen Zone auf dem Boden des Indischen Ozeans oder mitten im Atlantik auf treibenden Braunalgen"

https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4rtierchen

Also ich könnte mir vorstellen, sollten tatsächlich mal Aliens unseren Planeten beobachten, dass die Aliens die Bärtierchen für die Beherrscher unseres Planeten halten.

Antwort
von Matthias2012, 79

Ich hoffe, ich bald. Nein kleiner Scherz.

Es gibt keinen, der über die Welt herrscht. So weit sind wir noch nicht. Haben zudem schon viele Versucht und bisher sind alle gescheitert.

Es gibt so genannte "Weltmächte", welche viel Einfluss haben. Aber einen einziger Herscher gibt es nicht.

Antwort
von DorotheaWinkler, 23

1)Angst und

2) Dummheit / mangelnde Bewusstheit.

Und die Ignoranz / Verdrängung - die eine der Folgen von Dummheit und Angst ist.

Auch Deine Frage ist ein Ergebnis mangelnder Bewusstheit, da Du davon auszugehen scheinst, dass es ein Mensch sein muss, der die Welt "beherrscht".

Die Allmachtsvorstellungen der Menschen über ihre eigene Art und ihr Denken und Handeln sollten in Frage gestellt werden. Leider ist es so, dass diejenigen, die sich selbst oder andere für die "Mächtigsten" halten, dies am Wenigsten tun. Die Gründe sind, siehe auch oben:

Angst, Dummheit, mangelnde Bewusstheit.
 

Diesen Kreislauf der menschlichen Blindheit in der Welt zu durchbrechen ist eine riesige Herausforderung.

Antwort
von Thiamigo, 41

Der kapitalismus oder die Grosskonzern

Antwort
von wunderdichnicht, 46

einfache frage, einfache antwort: die russen und die amis haben immer noch die macht über die atomraketen. klar- erstmal die wirtschaft- aber du fragst nach der beherrschung? eben diese zwei!

Antwort
von Machtnix53, 41

Die Dummheit. Oder die Beschränktheit der Vorstellungen.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Aber das Bärtierchen doch auch, oder?

Kommentar von Machtnix53 ,

Ist das nicht dumm?

Kommentar von Sachsenbruch ,

Stimmt. Da habe ich nicht richtig nachgedacht. Das wiederum macht mich allerdings auch mächtig.

Antwort
von TimeosciIlator, 36

Im Moment, zumindest in unseren Gefilden, der Fußball...

The TEMPTATIONS - "Ball of Confusion"

Antwort
von Sonja66, 27

Gesetze ( Physikalische, die des Lebens....., ) und eigene Gedanken. 

http://www.rohanda.de/fileadmin/data/PDFs/Geschichten/20_Groesste_Macht.pdf

Antwort
von xXLadyJaydenXx, 82

Bill Gates!

...Nein, Spaß. Zum Großteil Milliardenkonzerne wie Google, Microsoft, Facebook und co.

Kommentar von wunderdichnicht ,

leute wie bill gates weniger. das ist das ganz normale leben, und wie sich menschen verhalten. an den börsen wird alles gehandelt. weizen, tiere, soja. aber auch immer so, wie sich die leute, also der endkonsument verhält.

Antwort
von rbeier, 83

Geld beherrscht die Welt bzw. die jenigen die über Geld, Einfluss und damit über Macht verfügen.


Kommentar von arogxys ,

Geld ist doch nur mittel zum zweck . das wird gedruckt . und mit irgendwelchen zahlen verbunden . je mehr Militär und Einfluss in der Politik je mehr Geld kann mann drucken .

Antwort
von RingelMatz, 14

Im Moment das gar nicht sommerlich anmutende Wetter.

Antwort
von xPxCx, 27

Laut bibel:

1 johannes kapitel 5 vers 19: 

Wir wissen, daß wir von Gott stammen, aber die ganze Welt liegt in der [Macht] dessen, der böse ist

-Das würde erklären wieso wir in dieser weltsituation voller hass und gewalt leben. Doch die bibel gibt noch hoffnung.

Offenbarung kapitel 21 vers 4:

Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“

In anderen worten kann man sich das so vorstellen:

Besitz und Eigentum

Besitzer dieser welt ist nicht Gott, sondern der dessen böse ist = Teufel.

Eigentümer ist und bleibt gott.


Und was macht der Vermieter wenn der mieter sich sc*** benimmt? Man kann es sich denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten