Frage von Milena2006, 54

Wenns unten rum einfach anfängt zu brennen?

Hi leute seit 2 tagen hab ich so ein brennen in der vaginalen zone ich bin nicht mal krank oder so etwas es kam einfach so habt ihr ein paar haushalt tipps? :)

Antwort
von labertasche01, 12

Jucken könnte ein Pilz sein= in der Apotheke Mittel besorgen, anwenden , fertig. Kommt es öfter vor auf jeden Fall zum Frauenarzt.

Brennt es richtig würde ich auf eine Entzündung tippen. Evtl wird es noch eine Blasenentzündung. Nimm etwas Morgenurin in einem sauberen leeren Marmeladeglas und lass es vom Arzt untersuchen. Hausarzt oder Frauenarzt. Evtl sind es Bakterien aus einer öffentlichen Toilette oder Schwimmbad oder so. Passiert schon mal.  

Antwort
von Nele2o17, 34

Brennen in der Scheide – das oft zusammen mit Jucken in der Scheide auftritt oder sich daraus entwickelt – ist für die Betroffenen sehr 

unangenehm. 

In den meisten Fällen ist eine Entzündung des Intimbereichs, ausgelöst durch Bakterien, Viren oder Einzeller, Ursache für die Pein. 

Einige der Erreger werden beim ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen, manche sind allerdings auch Teil der normalen Scheidenflora und nehmen bei einem gestörten Milieu überhand. 

http://www.netdoktor.de/symptome/brennen-in-der-scheide/

Antwort
von Gwennydoline, 33

Brennen oder auch jucken?
Jucken deutet auf Pilz hin :) da gibt es viele sanfte aber wirksame Mittelchen in der Apotheke...
Ausschließlich Brennen würde ich mal beim Doc abchecken lassen!

Antwort
von pe139, 34

Ich würde zum Frauenarzt gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten