Wenn TTIP kommt wird Genmodifiziertes Fleisch gekennzeichnet sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht mal die Amis bekommen genmodifiziertes Fleisch auf den Tisch. Du meinst sicher Fleisch von Tieren, die mit genmodifizierten Futterpflanzen gefüttert wurden. Dies mußt Du leider grundsätzlich allen Fleisch- und Wurstwaren unterstellen, da praktisch kaum etwas anderes in den USA noch angebaut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht , jedenfalls nicht bei allen.

Aktuell steht ja auch nicht auf der Packung drauf woher alles stammt was in der Pakung ist.
Zb sind Produkte des weltweiten Unternehmens Monsanto in sehr vielen bekannten deutschen Markenprodukten enhalten und Monsanto verwendet gentechnisch veränderte Pflanzen und andere teils schädliche Stoffe bei der Produktion. Auf der Packung steht davon aber nichts.

Wenn man es genau nimmt dürfte man fast nix mehr aus dem Supermarkt kaufen wenn man keine gentechnisch veränderten Lebensmittel haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Amerikaner werden alles hierher exportieren. Genfood, Chlorhähnchen, Pflanzenschutz etc. Alles was wir momentan noch als Qualitätsmerkmale und Verbraucherschutz verstehen, wir im TTIP angefechtet und verklagt werden in irgendwelchen industriegesteuerten Gerichten hinter verschlossenen Türen.  Folge ist, das unsere Standarts sinken werden. Zum Nachteil der Gesundheit der Allgemeinheit, zugunsten weniger Profiteure.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

offiziell schon. aber keiner kann kontrollieren ob sich da jeder dran hält oder wo das fleisch überall rein kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung