Wenn Trump eine Atombombe an Syrien wirft, ist es das Ende es IS?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht nur des IS, sondern von uns allen. Ich hoffe, dass er den Finger vom roten Knopf lässt.

Mit Atombomben spielt man nicht. Die strahlen nämlich. Außerdem  hätten die Türkei, Jordanien, Libanon, Israel schwer was dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre auf alle Fälle das Ende von Syrien und wegen der radioaktiven Verseuchung wäre vermutlich auch ein Teil der Türkei, Jordaniens und des Irak auf lange Zeit unbewohnbar. Und Nahrungsmittel aus dem ganzen östlichen Mittelmmerraum und weiten Teilen des Nahen und Mittleren Ostens wären nicht mehr geniessbar. Deswegen würde es vermutlich eine weitere Flüchtlingswelle auslösen, weil die Überlebenden dann irgendwo hin müssen, wo sie unverseuchte Nahrungsmittel finden. 

Und Putin würde wohl auch nicht tatenlos zusehen, wie sein Verbündeter Assaad mittels Atombombe platt gemacht werden würde.

Der IS würde zwar schwer getroffen. Aber er hat ja noch weitere Stützpunkte in Afrika und Asien. Er würde überleben und sich sicherlich an den Amerikanern oder an der gesamten westlichen Welt rächen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht, aber höchstwahrscheinlich auch das Ende des gesamten, zivilisierten menschlichen Lebens auf der Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, definitiv nicht!

Die Terrororganisationen IS und co  würden durch solche einen Anschlag jede Menge neuen Mitglieder bekommen!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber dan würde der eine Hetzjagt ausgeliefert sein hat Zivillisten mit getötet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trump wird überhaupt nichts abwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur der IS wäre am ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich, weil der Gedanke bei einigen, die sich in Europa etc... verstecken immernoch bleibt und diese können andere "rekrutieren".

Außerdem wenn man mehrere Atombomben schmeißt, würde es viele Länder nicht mehr geben... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher das Gegenteil, eine Bestätigung des IS dafür, dass alle Ungläubigen schlecht sind und getötet werden müssen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung