Frage von SupFanat, 17

Wenn solcher Vergleich überhaupt möglich ist, welche Grundrechte sind WENIGER wichtig als Privatsphäre in Deutschland?

Antwort
von uni1234, 9

Also abgesehen von Art 1 Abs 1 (Menschenwürde) haben alle Grundrechte grundsätzlich denselben Rang.

Man könnte argumentieren, dass Grundrechte die durch Gesetz eingeschränkt werden können einen geringeren Rang haben, also zB Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Das führt aber zu komischen Ergebnissen.

Daher gilt wie so häufig in Jura: man kann keine allgemeinen Aussagen treffen. Es ist vielmehr immer einzelfallabhängig.

Antwort
von archibaldesel, 3

Alle Grundrechte sind gleich viel Wert. Deshalb stehen sie im Grundgesetz.

Antwort
von exxonvaldez, 4

Grundsätzlich sind alle Grundrechte gleich wichtig.

Im Falle eines Konflikts muss ein Gericht abwägen, welches Rechtsgut höherwertig ist.

Antwort
von apophis, 14

Hmm, das Petitionsrecht und das Recht auf Schulwahl würde ich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community