Frage von SasukeRyuga, 52

Wenn naruto gamabunta beschwört und sich in den neunschwänzigen fuchs verwandelt ist er dann so stark wie er?

Das hat er m kampf gegen gaara gemacht. Aber wenn er zusätzlich noch sein rotes chakra konzentriert,dann wäre er ja mega stark. Ich bin erst bei staffel 4.

Antwort
von KilluaBankai, 33

Er hat krallen und Zähne bekommen und so, hat aber nicht so viel chakra bekommen und auch nicht die Fähigkeiten des neuschwänzigen

Antwort
von FanFicfan, 20

Nein er ist dann nicht so stark wie Kyubi sondern er sieht nur so aus das Henge no Jutsu (Jutsu der Verwandlung) verändert ja nur die äußere Erscheinung nehmen wir mal an Naruto verwandelt sich in ein Mädchen dann sieht er zwar optisch aus wie ein Mädchen aber er ist eigentlich nur ein als Mädchen verkleideter Junge

Antwort
von Naviduchiha, 35

Er war bei weitem nicht so stark wie der Fuchsgeist! Nur weil man sich in etwas verwandelt muss er dann ja auch nicht so stark sein wie diese Person ... Beispiel : wenn naruto sich in kakashi verwandeln würde , wäre er trotzdem nicht so stark wie er ;)

Er hat sich nur in den Fuchsgeist verwandelt weil der Krallen und scharfe Zähne hat und sie den einschwänzigen packen mussten damit naruto gaara aufwecken konnte. 

 Lg Navid 

Kommentar von SasukeRyuga ,

Naruto hätte mit nur 4 schwänzen gegen orochimaru gewonnen,der den 3. hokage besiegte und er soll nicht stärker als kakashi sein. die kraft des kyuubi ist vieeeel stärker,da der neunschwänzige fuchs der stärkste aller bjuu war

Antwort
von deranimefan, 25

Nein das war nur das Aussehen.
(Soweit ich weiß)

Kommentar von SasukeRyuga ,

Aber er war dann automatisch stärker,wegen der krallen und zähne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten