Frage von OharaVigne, 76

Wenn morgen Wahl wäre, würde Gabriel gegen Merkel gewinnen?

Was glaubt ihr? Zwar hat die SPD viel Schlechtes verzapft und ich habe sie noch nie gewählt (was nicht heißt, dass ich CDU-Wähler bin), aber ich finde die Merkel muss auf jeden Fall weg - schlimmer geht es nicht, dann kann auch gleich die SPD ran.

Antwort
von Daria700, 1

Ja aber was genau versprechen die Wähler von der SPD?Veränderungen?

Denke das erreichen die damit nicht ehr im Gegenteil.

Antwort
von questionaire04, 43

Meiner Meinung nach ja! Die Merkel-Zeit wird nach der nächsten Wahl ihr ende haben, dannach wird sie nach brüssel gehen...

Antwort
von Daria700, 4

Gabriel ist das wirklich die Alternative zu Merkel?

Würde erlich gesagt beide nicht wählen.Gerade jetzt was gerade in Deutschland los ist bräuchte mal einen Kanzler/in der Deutschland wieder sicher machen kan.So wie er vor Merkel wir schaffen das war!

Sehe Merkel oder Gabriel in dieser Rolle nicht.

Antwort
von knox21, 37

Gabriel hat und wird auch nie eine Wahl gewinnen.

Kommentar von OharaVigne ,

Um das "hat" geht es ja nicht, aber derzeit ist er die einzige Alternative, da alle anderen SPD-Möglichkeiten (Scholz, usw.) ja nicht wollen. Daher habe ich die Frage so gestellt.

Kommentar von knox21 ,

Guck dir die Umfragewerte an - die SPD würde jetzt nicht gewinnen. Und Gabriel ist extrem unbeliebt - selbst in der SPD ist er nicht unumstritten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten