Frage von ethiopiangal, 162

Wenn meine Mutter und ich nach Äthiopien auswandern...?

Hallo, ich bin weiblich, 14 und meine Mutter und ich möchten nach Addis Abeba, Äthiopien auswandern. 1. Würde meine Mutter immernoch weiterhin Kindergeld für mich bekommen? (ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft) 2. Wäre mein Vater gesetzlich verpflichtet weiterhin Unterhalt für uns zu bezahlen? 3. Kann meine Mutter hier von der Bank Geld ausleihen (ca. 10.000€), damit sie sich was in Addis aufbauen kann?

Danke für eure Hilfe und wir haben unsere Gründe wieso wir auswandern wollen, also bitte akzeptiert es!

Antwort
von glaubeesnicht, 107

Nein, Kindergeld gibt es dann nicht mehr. Unterhalt müßte dein Vater für dich bezahlen, für deine Mutter nicht. Einen Kredit bei einer hiesigen Bank wird deine Mutter nicht bekommen.

Antwort
von maja11111, 78

du bist ziemlich naiv, selbst für dein alter.

1. sie würde kein kindergeld bekommen. das bekommt nur, wer deutscher staatsbürger ist und in deutschland lebt. sie tut es nicht und ist kein deutscher staatsbürger.

2. wer würde freiwillig einem habenichts geld verleihen, der ins ärmste land der welt geht indem krieg und hunger herrschen. wovon will deine mutter denn 10.000 euro zurückzahlen?

3. dein vater hat das sorgerecht. die frage die sich stellt wird sein, ob er jemals seine zustimmung geben wird das du vor der volljähirgkeit in ein kriegsgebiet ziehst indem eine diktatur herrscht. wohl ehr weniger. wie zahlt also deine mutter den unterhalt?

Kommentar von ethiopiangal ,

du verstehst es einfach nicht, das hat nichts mit naivität zu tun. äthiopien ist eins der ärmsten länder, na und? definiert armut die menschen dort? nein! nur weil wir arm sind, heißt es nicht das wir NICHT glücklich sind! außerdem herrscht überhaupt kein krieg in äthiopien, aufjedenfall nicht in addis abeba, wo wir hinziehen würden. du solltest mal lieber aufpassen was du da über mein land sagst, denn wie es aussiehst warst du ja gar nicht dort! ich aber meine liebe lebe schon seit über 14 jahren in deutschland und ich weiß was hier abgeht ! außerdem haben meine eltern geteiltes sorgerecht und mein vater hat meiner mutter die zustimmung gegeben auszuwandern, unter der bedingung dass ich eine internationale schule besuche!!!   meine familie lebt in addis in einem höheren status und ihnen geht's gut!!

Kommentar von glaubeesnicht ,

Du hast bis jetzt noch nie dort gelebt, sondern hast nur im Urlaub deine Verwandten besucht. Dann war alles schön für dich! Aber in diesem Land dauerhaft leben, ist etwas ganz Anderes!

Kommentar von Insubordinator ,

armut definiert aber das gesundheitssystem, die innere sicherheit, die erhältlichkeit von luxuswaren und noch paar dinge, die das leben in der ersten welt so angenehm machen

Kommentar von maja11111 ,

doch tue ich. ich lebte in der armut der ersten welt. ich weiß wie es ist, wenn du nichts hast und weißt es wird nichts kommen. ich weiß wie es ist, wenn der gerichtsvollzieher, dir alles wegpfändet, auch die heizung an der wand und die babysachen. wie es ist, wenn du kein existenzminimum gesetzlich verankert hast. wie es ist hunger zu haben - ein bisschen, wie es ist in der kälte nachts zu liegen, weil die heizung weg ist, bei winterlichen temperaturen. die menschen definieren sich über essen, trinken, wärme, kleidung - dann sind sie schon mal nicht bettelarm und hungern. dann definieren sie weiter: frieden, wärme, bildung, kleidung, urlaub, wohlstand. wenn sie alles haben so wie du luxusgöre, der ersten welt, dann fangen sie an sachen zu romantisieren.

sicher sind die wilden berge und täler des landes wunderschön. sicher wirkt es exotisch menschen in abgerissenen sachen durch die täler marschieren zu sehen die ihre herden vor sicher her treiben (ihren reichtum, ihr geld und ihre nahrung wie du sicher weißt). klar ist es toll aus der materiellen sicherheit von heimat zu schwaffeln, deren wahren kern man nie getroffen hat - papi hat ja geld, welches euch durchfüttert, kleidet und wärmt.

sorry kind du musst noch sehr viel lernen, viel erleben und vor allem begreifen lernen. glücklich ist wer satt ist, wer es warm hat am ende des tages und der weiß das sich die träume des lebens erfüllen können. die masse der menschen in äthopien ist und wird nicht satt, deren träume werden sich nicht erfüllen, sie sind die fußabtreter der afrikanischen staaten.

natürlich lebst du seit 14 jahren in deutschland. du hast auch noch nie woanders gelebt. du weißt garnichts. und dein vater hat laut eigener aussage die zustimmung nicht gegeben. was glaubst du wer die schule bezahlt? deine mutti - die nie was gelernt hat. na sicher nicht.

deine verwandten leben in addis in kleinem wohlstand - aber du nicht. deine mutter ist nicht in der lage sich um dich zu kümmern. willst du fremden menschen afu der tasche liegen? sicher nicht auf dauer. es ist deren wohlstand, nicht der deiner familie - das wären dein vater und deine mutter.

Kommentar von ethiopiangal ,

tja meine frage war aber ob du in äthiopien gelebt hast und das hast du eben nicht. außerdem ist meine familie nicht so geizig, ich habe über den sommerferien fast die ganzen 6 wochen bei meiner tante gelebt und es war eine echt schöne zeit. ich habe auch nie gewollt von meiner familie abhängig zu werden! geld soll meine mutter selbst verdienen und da sie auch genügend kontakte dort hat wird sie das auch

Kommentar von maja11111 ,

sorry aber was ist geiz? meine nichten sind immer in den ferien bei mir, auch sonst, wenn meine schwester und ihr mann am arbeiten sind sehr oft oder die kinder werden abwechslend hin und her gereicht zwischen uns. entsprechend unseren arbeitszeiten und dem trainingsplan der kinder. dabei spielen 10 euro hier oder da keine rolle, wenn mal klamotten gekauft werden, die kinder mit durchgefüttert werden - egal wie lang. aber das ist kein urlaub, das ist deine mutter will eine gesicherte existenz aufgeben für ein bürgerkriegsland indem es mehr als nix gibt. deine mutter ist nichts, kann nichts, macht nichts... sprich sie plant zu schmarotzen - da kommt bei jeder familie der ganz saubere egoismus, der sagt: geh deinen weg, aber finanziere ihn selbst. die herrschaften deiner familie wollen geld für unterkunft, strom, wasser, lebensmittel sehen. wer dich 6 wochen aufnimmt, bekommt das auch von deinen eltern. jedenfalls gebe ich das den leuten die meine kids hüten über so lange zeit.

kontakte verpassen deiner mutter keinen schulabschluss, keine ausbildung und keine arbeit. kümmer dich um deine hausaufgaben und lass deinen vater sich um deine erziehung kümmern, dann hast du genügend zu tun.

Antwort
von cleversunshine, 91

Ich denke nicht, dass ihr dann noch Anspruch auf Kindergeld habt. Sonst wäre Deutschland ja ziemlich schlimm dran, jedem, der irgendwann mal in Deutschland gelebt und jetzt ausgewandert ist, immer noch finanzielle Hilfe zu leisten. Hundertprozentig sicher bin ich mir nicht, aber ich denke, das Kindergeld bekommt ihr nur in Deutschland. In Äthiopien sind die Regelungen da ja sowieso ganz anders (gibt es da sowas wie Kindergeld?)

Kommentar von ethiopiangal ,

leider nicht

Antwort
von peterobm, 100

1. nein 2. ja, sollte er nicht mehr zahlen, ob er von dort gerichtlich dazu verurteilt werden kann? 3. nein, da wird sich keine Bank drauf einlassen

Kommentar von ethiopiangal ,

3. Wieso nicht?

Kommentar von peterobm ,

wie kann von dort die Tilgung durchgeführt werden? Einen Kredit bekommt man nur mit entsprechenden Sicherheiten

Kommentar von ethiopiangal ,

was wären sicherheiten?

Kommentar von maja11111 ,

arbeit, sehr guter verdienst, sicherheiten

Kommentar von peterobm ,

Grundstück in Dland; oder ein Bürge der für die Rückzahlung garantiert. Solltet ihr ausfallen wird der Bürge zur Zahlung herangezogen.

Ob du überhaupt mitgehen kannst? Dein Vater hat da wohl auch ein Wörtchen mitzureden.

Kommentar von ethiopiangal ,

wenn mein vater die zustimmung nicht geben würde, wieso würde ich mir dann die mühe machen euch zu fragen? aber was ist ein bürge ???

Kommentar von maja11111 ,

das ist einer der zahlt, wenn mutti es einfach nicht tut. wo wird sie denn arbeiten?

Kommentar von ethiopiangal ,

entweder sie wird ein geschäft mit ihrem freund öffnen oder arbeiten ? glaubst du es gibt nur schuhputzer in addis?

Kommentar von maja11111 ,

sie hat nichts gelernt, sie kann nichts - wovon eröffnet sie also ein geschäft u. was soll das für ein geschäft sein? eins wo man wäsche wäscht? wo man deine mutter als putzfrau bucht? sorry aber so naiv kannst du doch garnicht sein.

Antwort
von atzef, 80

1. Nein. KG setzt den Aufenthalt in Deutschland voraus.

2. Ja. Im Zweifel müsstet ihr den aber von Äthiopien aus einklagen.

3. Nein. Die Bank hätte keinerlei Möglichkeit, ihren Kredit bei Säumigkeit einzutreiben. Den Stress tun die sich nicht an.


Kommentar von Insubordinator ,

vielleicht lassen sie ja eine immobilie hier, das wäre für die bank ok als sicherheit^^

hahahahhaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten