Frage von azgiwara, 28

Wenn meine Freundin müde ist, ist sie anders und vergisst am nächsten Tag was sie gesagt oder gemacht hat, sie ist nicht mehr sie selbst, woran kann es liegen?

Meine Freundin hatte mal bei mir übernachtet und wir wollten schlafen gehen, als sie eingeschlafen ist war ich noch bisschen wach , aufeinmal hat die angefangen im Schlaf zu weinen und ich hab sie natürlich aufgeweckt aufeinmal war sie nicht mehr sie selbst sie hatte Angst vor irgendwas und sagte zu mir "warum bist du hier , ich habe dich doch garnicht gerufen" ich hab sie dann gefragt "was denkst du denn wo wir sind " sie sagte zu mir "wir sind bei mir zuhause aber warum bist du hier" da hatte ich schon bisschen Angst bekommen und nach dem ich mich die ganze Zeit in ihrer "komischen Art" unterhalten habe, fragte ich "warum bist du so" die meinte "etwas stört die" und fing an sich zu kratzen, und ich hab ihre Hände weg genommen und  das ging zwei Stunden so das sie einfach irgendetwas geredet hat, am nächsten Tag als ich sie drauf angesprochen habe sagte sie zu mir "ich kann mich an nicht erinnern, du laberst nur Mist". Heute sind wir spazieren gegangen und alles war gut und als ich sie Richtung nachhause gefahren bin sagte sie zu mir "mir geht es nicht gut , mir ist bisschen schwindelig" also hielt ich an und holte ihr trinken, bei ihr in der Gegend an der Tankstelle , als ich zurück kam war sie wieder anders und hat angefangen einfach so zu lachen und ich fuhr sie nachhause und fuhr nachhause und rief sie an, aufeinmal sagt die zu mir "warum hast du mich an der Tankstelle nachhause geschickt und bist einfach weggefahren ?" Ich sagte der "ich habe dich nachhause gefahren und wir waren noch bisschen Parkplatz, weil es dir nicht gut ging" da sagt sie zu mir nein das stimmt nicht "ich meinte dann doch aber ich glaube du warst am halb Schlaf deswegen kannst du dich nicht dran erinnern"  und als ich mich dann am Telefon verabschiedet habe und meinte das wir uns morgen treffen sagte sie "okay bis morgen" auf einmal während dessen war sie nicht mehr sie selbst und sagte zu mir heulend "warum machst du das?" Ich fragte "was denn?" Sagte sie zu mir heulend "ja lass mich in Ruhe" und ich hab dann bisschen weiter geredet Thema gewechselt und meinte "jetzt geh schlafen du bist müde wir reden morgen" und ich bin mir sehr sicher das sie morgen sagen wird das sie sich nicht daran erinnert was sie mir am Ende meinte . Woran liegt es ? Ist das eine Schlafstörung ? Oder eine Art von schlafwandle? Oder Persönlichkeitsstörungen ? Was kann es sein ? Weil langsam kriege ich Angst ...

Antwort
von nancy22201, 28

Hey,

Also ich kenne mich da nicht aus aber ich kann dir nur so viel sagen ich habe eine gute Freundin die macht genau das gleiche sie Weint im Schlaf dann redet man mit ihr und sie ist gaanz anders. Bei ihr ist es aber auch so das sie einfach aufsteht und herumläuft also sie schlafwandelt.Ich kann dir da jetzt bestimmt nicht viel helfen aber entweder das ist eine Art schlafwandeln oder einfach das sie im Schlaf mit dir redet also im unterbewusst sein. Ich hab mal einen Tipp wenn sie es dir nicht glaubt nimm es das nächste mal Auf und zeig es ihr dann könnt ihr überlegen zu irgendjemanden zu geht der sich damit auskennt. Meine Freundin hat es mir auch nicht geglaubt bis ich sie aufgenommen habe wir sind dann zu einer Frau gegangen die sich damit auskennt und bei ihr ist es schlaf wandeln. Ich weiß nicht ob ich dir damit ein bisschen helfen konnte aber ich würde es auf jeden Fall mal machen danach ist es besser für euch beide ;) 

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community