Frage von Hanneskessel, 22

Wenn meine Eltern keine Pickel hatten kriege ich dann auch keine?

Antwort
von Katzenhai3, 22

Sicher hast du die Gene deiner Eltern und bleibst von den blöden Dingern verschont.

Antwort
von SechsterAccount, 19

Das kommt in der Pubertät durch hormonschübe zustande , also kannst du natürlich auch welche bekommen , aber kann auch weg bleiben . 50/50

Antwort
von BarbaraAndree, 20

Das habe ich auch gelesen, aber vielleicht könnte dir deine Oma auch welche vererben? Wer weiß.

Antwort
von dareyoutomove, 19

Wenn du Glück hast ja.
Und auch wenn du welche bekommst werden es wahrscheinlich nicht wirklich viele, wenn deine Eltern auch keine Probleme damit hatten

Antwort
von Praxston, 21

Ich bezweifle sehr das weder dein Vater noch deine Mutter in der Pupertät keine Pickel hatten. Es kann nur sein das es nicht so extrem viele waren.

Hier ein bisschen Lesestoff dazu: http://www.pickel-guide.de/pickel-in-der-pubertaet/

Kommentar von Hanneskessel ,

Mein Vater gar keine und mein Mutter nur ganz wenige

Kommentar von Praxston ,

Ja das ist schön das sie das gesagt haben oder sich vll nicht mehr daran erinnern aber heutzutage wird man normalerweise wenigstens in der Phase der Pupertät geringfügig hier und da mal einen Pickel bekommen können. Und dieser ist auch nicht so tragisch. Wenn es Akne in deiner Familie geben würde, wäre das schon weitaus unangenehmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community