Frage von Bergenheime, 3

Wenn mein Mensch Demenz hat, womit beschäftigt er sich den ganzen Tag lang wo er doch alles immer wieder vergisst?

Eine sehr aktuelle und vor allem ernstgemeinte Frage. Da Menschen,die das Krankheitsbild Demenz haben,in immer kürzer werdenden Abständen vergesslicher werden, stellt sich mir die Frage, ob diese Menschen so etwas wie Hobbies und Beschäftigungen haben? Bzw. was kann ein Demenz-Kranker an Beschäftigungen haben und was macht eher keinen Sinn?

Antwort
von offeltoffel, 3

Demenzkranke leben verstärkt im Hier und Jetzt. Langeweile können sie kaum empfinden, denn dazu müssten sie eine Situation ja als "bekannt" einstufen.

Von dem, wie ich Demenzkranke erlebt habe, besteht ihr Leben lediglich aus der Reaktion auf äußere Umflüsse (sofern noch möglich) und innere Gefühlswelt. Es gibt welche, die sehen sich den Raum einfach 100x neugierig an, weil sie ihn niemals wiedererkennen. Viele sind aber auch gar nicht mehr dazu in der Lage, Dinge zu "erkennen", sie sind einfach nur noch fremd und in einer eigenen "Blase" eingeschlossen.

Wenn man mit starker Demenz nur noch auf der Gefühlswelt lebt, kann das für die Umliegenden (aber auch für die Betroffenen selbst) sehr schwierig sein. Manche schreien dann den ganzen Tag, weil sie sich unwohl fühlen. Andere starren einfach nur vor sich hin. Auf jeden Fall sollte man nie unterschätzen, zu welchen Gefühlen man trotz Demenz noch fähig ist. Einen Patienten anzublaffen, weil man denkt "er checkt das ja eh nicht mehr", ist womöglich eine menschliche Reaktion, aber meiner Meinung nach grundliegend falsch. Oft fehlt es ihnen einfach nur an Zuneigung und jemandem, der ihnen die Hand hält, lächelt.

Die Oma meiner Freundin ist dement. Sie tut nichts außer essen (sich füttern lassen), schlafen (wenn man sie ins Bett legt) und geradeaus schauen (in ihrem Rollstuhl). Meine Freundin singt ihr bei jedem Besuch aber etwas vor oder zeigt ihr schöne Bilder. Sie versteht das sicher nicht auf der rationalen Ebene aber vielleicht geht es ihr seelisch dadurch besser - man weiß es nicht.

Antwort
von ichBinsFranzi, 2

Mit was sie sich beschäftigen, hängt ja auch von ihrer Situation und ihrem Umfeld ab. Letztens hörte ich von einer Erkrankten, dass sie manchmal 3 oder 4 mal irgendetwas putzt, da sie immer wieder vergisst, dass sie es schon getan hat. Das ist wirklich sehr traurig...

Antwort
von Dave0000, 3

Naja also wenn du deine Frage so formulierst...
Wenn er alles vergisst kann er sich doch immer wieder aufs neue erfreuen
Wiederholungen im Fernsehen schauen
Die selben Gespräche immer wieder führen
Oder sich allgemein weiterhin für die Dinge interessieren wie immer
Nur halt öfter

Antwort
von Fabelwesen75, 3


Es gibt hier also doch noch Menschen die wichtige Fragen stellen.

Ich lasse diese Antwort von Dave mal unbeachtet. Ich selbst habe eine demente Oma, welche sich in einem 50/50 Stadium befindet was ihre Vergesslichkeit angeht. Es gibt ,wie bei jeder krankheit, Hoch´s und Tief´s.

Beständigkeit sollte vom privaten Umfeld und geschultem Personal bewerkstelligt werden. Da im Kopf des Patienten von Null auf Hundert ein Heiden-Chaos entstehen kann, muss "Beständigkeit" wie zB regelmässige Konversationen,Unternehmungen (Sofern denn möglich) vom Umfeld ausgehen.Je besser es der Person geht, desto geringer ist die Angst des Menschen vor den "Vergessens-Momenten".

Es gibt ,zur Beschäftigung der Demenzkranken, leider noch so viele ungeklärte Fragen, aber auch die eine oder andere Anlaufstelle/Option zur Bespaßung/Beschäftigung. Was im Falle meiner Oma ein recht erfolgreicher Schritt war, sind die Produkte von Hapti, einer kleinen Company, die sich auf die Beschäftigung von Demenzkranken Menschen spezialisiert hat, und das mit SEHR einfachen Mitteln:

https://www.hapti.de

Deren Muff ist mittlerweile nicht mehr aus den Händen meiner Oma wegzudenken. Ist quasi eine Art "Erlebnis"-Muff mit kleinen "Goodies/ Applikationen" dran und drin. Schau da mal rein. Haste denn selbst ein dementes Familienmitglied?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten