Wenn mein Mann die Schlösser austauscht obwohl die WHNG uns noch beide gehört,und er nicht anwesend ist,darf ich die Polizei rufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er nicht anwesend ist, darf sie die Polizei rufen

Und was sollte die Polizei unternehmen?

Ganz bestimmt kommt sie auf diese Weise nicht in die Wohnung. Wenn es keine Einigung über einen Termin gibt, bzw. die Herausgabe des Eigentums verweigert wird, bleibt nur ein Gerichtsbeschluss.

Ob sie unter den Umständen berechtigt wäre, über einen Schlüsseldienst den Zugang zur Wohnung zu erzwingen, würde ich vorsichtshalber mit einem Anwalt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Mutter bereits ausgezogen ist, ist es ja wohl eigentlich so, dass sie ihm von alleine den Schlüssel rausrücken müsste.

Ich würde auch nicht wollen, dass jemand nach Auszug ohne Absprache die Wohnung ausräumt während ich nicht da bin.

Sie soll halt einen Termin mit ihm machen für die Abholung der Sachen und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nuckBSC97
04.08.2016, 18:37

Nein die Wohnung läuft noch über beide, sie ist raus weil er sie tyrannisiert psychisch. Wir sind erstmal bei Freunden untergekommen. Wenn alles raus von Uns ist bekommt er den Schlüssel ja

0

mach einfach, wenn die nicht zuständig sind werden die es dir schon am telefon sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung