Frage von Geographie91, 45

wenn man wen liebt fällt es einem auch nich schwer sich zu trennen?

Ich hab mal gehört, dass es Liebe ist, wenn man sich von Jemand trennen kann. Jetzt klingt das in 1. Linie ziemlich paradox. Könnt ihr das nachvollziehen? Oder kann Jemand Liebe zwischen 2 Partnern definieren?? Ich fühle öfters was, wenn ich ein hübsches mädchen treffe, aber ist das denn dann auch jeden Mal Liebe???? Müsste ja eigentlich oder bildet man sich das nur ein????

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von BellaBoo, 21

Jemanden aus Liebe gehen lassen, bedeutet den anderen ziehen zu lassen, weil die Person sich einen Herzenswunsch erfüllen kann/ den Traumjob gefunden oder manchmal auch einfach jemand anderen liebt und du die Person so sehr liebst, das du nur willst, das es ihr gut geht und sie Erfüllung findet. Du stellst also dein Glück hintenan.

Es kann aber auch bedeuten, dem anderen soweit zu vertrauen, das man die Person "gehen lässt", Freiräume akzeptiert, Freunde toleriert, der Person ihre Eigenheiten lässt.

Das was du wenn du einmal ein Mädel triffst, fühlst nennt sich pubertäre Geilheit. Wenn du eine davon lieben würdest, würdest du dich nach genau der Person sehnen...

Antwort
von Gerneso, 7

Wenn man sich selbst liebt (was jeder tun sollte - nicht Narzissmus sondern Selbstliebe) kann man sich auch von einem Menschen, der einem nicht gut tut, trennen. Oder anders gesagt: man bleibt dann nicht bei einem Partner, der einen mies behandelt.

Oder sprichst Du von "jemanden gehen lassen"? Das ist nämlich etwas völlig anderes als sich aktiv zu trennen. Wenn man einen Menschen aufrichtig liebt, dieser aber aus welchen Gründen auch immer, keine Partnerschaft mit einem haben möchte, lässt man ihn gehen. Wenn dieser Mensch einen auch liebt kommt er zurück. 

Aber manchmal muss man das loslassen was man liebt.

Antwort
von xXKirito, 16

Hay

Okay das hab ich noch nie gehört.

Liebe kann man nicht vür die allgemeinheit definieren. Man kann es nur vür sich definieren. Den jeder Mensch ist ein individuum.

Mach dir kein Kopf darum genies die Zeit mit ihr. wenn es an der Zeit ist weist du ob es liebe ist oder nicht.

Antwort
von XxCasperxX, 16

Du stehst wahrscheinlich auf die Mädchen. Ich definiere 'ich steh auf jmd' so:
die Person gefällt dir optisch or charakterisch und du könntest dir was mit der Person vorstellen, fühlst dich wohl usw.
'Liebe' definiere ich so:
du fühlst was starkes oberhalb des Bauchnabels (nicht unterhalb!) . Du liebst auch die unperfektheit der Person und verzeihst.

Antwort
von MaryYosephiene, 12

ich verstehe den sinn hinter der Überschrift nicht ganz... wenn man jamenden liebt, fällt es einem mega schwer sich von ihm zu trennen... stelle du dir dich vor mit deiner großen liebe und du musst dich egal aus welchen gründen von ihr trennen... schmerz.... aber sowas von...

Antwort
von Strawbecky, 16

wenn man jemanden richtig doll liebt, dann ist es sooo schwer, sich zu trennen...

ich glaub, unser herz schägt automatisch schneller und wir fühlen ein leichtes kribbeln, wenn uns hübsche menschen begegnen ;)) 

bei mir ist das genauso: wenn ich einen gutaussehenden typen sehe, kribbelt es ein bisschen im bauch XD

Kommentar von Geographie91 ,

Okey, also keine Liebe? :DD

Kommentar von Strawbecky ,

jetzt verwirr mich nicht xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten