Frage von spooongibob, 36

Wenn man wegen nicht ordnungsgemäßer Rückmeldung von der Uni Zwangsexmatrikuliert wird, darf man danach noch studieren?

Ich habe den Semesterbetrag nicht rechtzeitig bezahlt (ich habe zu lange überlegt, ob ich abbrechen sollte oder nicht und habe zu spät bezahlt) und wurde deswegen exmatrikuliert. Darf ich mich trotzdem an derselben Uni (UdK Berlin) bewerben und wenn ja sogar für dasselbe Studienfach nochmal? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von ArchitektinA, 4

Bevor du dich auf Aussagen von Laien aus dem Netz verlässt, nimm bitte deine berufliche Zukunft (!!!) selbst in die Hand und kontaktiere die zuständigen Stellen deiner Hochschule mit deinen Fragen. Die und nur die können dir zuverlässig sagen, welche Termine, Fristen, Möglichkeiten es nun für dich gibt. 

Antwort
von Zachariah, 1

Anruf würde ich nicht empfehlen. Schnapp dir eine Packung Merci und marschiere ins Imma-Amt. Dort bist du so freundlich wie noch nie und fragst ganz lieb nach, ob sie deinen Schlendrian verzeihen. Nicht rausreden, zerknirscht Buße tun.

Normalerweise ist das ein Kulanz-Ding. Frag aber auf jeden Fall persönlich nach!

mfg Z

Antwort
von Kirschkerze, 26

Ja und Ja ;) Aber halt erst zum Folgesemester

Antwort
von Cliclo, 8

nicht im gleichen Fach oder ähnlichen Fächern im jeweiligen Land. Du müsstest auswandern, z.B. in die Schweiz oder Österreich!

Antwort
von Blitz68, 22

frag bei der Uni nach - das könnte unterschiedlich geregelt sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community