Frage von Lehrar, 49

Wenn man Walnüsse nicht spritzt (auf dem Baum) , ist dann auch CA. jede 2. Nuss von Würmern befallen, wie bei Haselnüssen oder weniger oder mehr?

Überlege mir , ob ich einen Nußbaum pflanzen soll. Kann aber nicht bis in die Kronen spritzen.

Antwort
von FantaFanta76, 39

Ich habe auch einen Nussbaum. Da Spritze ich gar nichts und alle Nüsse sind genießbar

Kommentar von Lehrar ,

ja, die wurmigen werden zuerst abgeworfen. Ist aber auch bei Äpfeln und Zwetschgen so. Okay,  wer kann jetzt noch was zu Walnüssen sagen? Ich habe den subjektiven Eindruck, dass bei Nachbars Walnüsse seltener befallen sind. Rein relativ zu Haselnüssen mal betrachten.

Antwort
von asjdkfl, 25

So viele sind es nicht. Ich hab einen Haselnussbaum und es sind nur wenige am Baum wurmig, fast nur die, die auf den Boden fallen.

Antwort
von macqueline, 37

Wie jung bist du denn, dass du es auf jeden Fall noch erlebst, dass der Nussbaum so gross ist und Nüsse trägt?

Ich habe keinen Nussbaum, aber mehrere Haselnusssträucher. Da wird nichts gespritzt und die Nüsse sind fast alle gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community