Frage von Unknownuser2000, 85

Wenn man von seiner Freundin schon lange Nacktbilder hat, ist es dann Kinderpornografie?

Meine Freundin sendet mir voll oft Nacktbilder von sich. Und als ich sie mir letztens angesehen habe kam mir der Gedanke was ist eigentlich, wenn ich die in 3 Jahren noch habe ( bin 16) und sie ist jetzt auch 16. In 3 Jahren ist bin ich ja schon lange volljährig aber ist das dann noch strafbar für mich Ich hab die ja dann schon voll lange Oder ist das wie bei dieser romio und Julia Klausel das wenn ein 18 jähriger Junge mit einem 17 jährigen mädchen zusammen ist es nicht strafbar ist weil sie schon zusammen waren als beide noch minderjährig waren? Danke im vorraus

Lg.

Unkownuser

Antwort
von Harald2000, 43

Kind ist man nur bis 14 J.

Außerdem werden die Bilder auch irgendwann uninteressant und können gelöscht werden.

Kommentar von fillybilly ,

ja sie können gelöscht werden ^^

Kommentar von Gaskutscher ,

Stimmt. Danach kommt dann § 184c StGB ins Spiel: Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften.

https://dejure.org/gesetze/StGB/184c.html

Ausschlaggebend ist das Alter zum Zeitpunkt der Aufnahme, nicht das Alter der Person »in drei Jahren«.

Die eigentliche Frage daher lautet: Was ist eine »unnatürlich geschlechtsbetonte Körperhaltung«? 

Antwort
von Schmerzfrequenz, 50

Also du machst dir Gedanken... :D
Es ist keine Kinderpornografie, keine Sorge.

Antwort
von xfallinlove, 49

Solange die Bilder bei dir bleiben ist es Okay. Solltest du sie verbreiten: rip

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community