Frage von Jannisplayer123, 16

Wenn man von einer Waldorfschule auf eine Staatschule wechselt muss man das Zeugnis der Waldorfschule vorzeigen?

Also, ich mein in der Waldorfschule gibts ja eh keine Noten bis zur 9. und ich bin  in der 7. Klasse in einer Waldorfschule.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 6

Ich bin sicher, dass die staatliche Schule, die dich eventuell aufnehmen wird, dein Zeugnis sehen möchte. Auch wenn es keine Noten enthält, so enthält es doch ein Wortgutachten, das ebenfalls aussagekräftig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten