Frage von ProgiXD, 27

wenn man von anderen geärgert wird, was sollte man machen, prügeln / oder mit worten; wenns mit worten ist, was sagen?

Antwort
von Blingding, 9

Auch wenn es nicht leicht ist, ich kenne es, ich wurde früher bisschen gemobbt, hab mich nie gewehrt. Heute bin ich ziemlich beliebt und selbstbewusst, würde es so machen wenn ich nochmal die Chance hätte: Einfach bei blöden Kommentaren oder Sprüchen lächeln und "Okay" sagen, einfach dass sie das Gefühl bekommen, dir wäre es ziemlich egal und du findest es eher lustig was sie sagen. Aber versuch nicht rum zudiskutieren. Wenn du nicht drauf eingehst, wird es für sie auch mal langweilig. Gewalt ist keine Lösung, machst dir vielleicht nur noch mehr Schwierigkeiten und Feinde. Mit Worten genauso aufpassen, hab dir eh grad geschrieben was ich am besten finden würde in der Situation. Liebe Grüße, Isabel.Kannst mir bei Fragen gern schreiben. :) 

Kommentar von ProgiXD ,

vielen dank isabel👍🏼

Antwort
von katzenbernd, 24

Wenn du stark bist am besten richtig eine reinhaun. Am besten in den Bauch damit es richtig wehtut. Wenn du aber ehr schwach bist, ider es zum ringkampf wird, solltest du es lassen, das ist sonst für dich schlecht

Kommentar von Blingding ,

Dann hat er/sie noch mehr Feinde, und das wird gegen ihn/sie verwendet. Er/Sie kann sich damit Probleme mit LehrerInnen oder Eltern schaffen. Und ändern wird es an der Situation, meiner Meinung nach, wahrscheinlich auch nichts. desinteresse ist wohl das Beste Mittel gegen die Langeweile der Mitschüler, die sie durch Beleidigungen etc. ausdrücken

Antwort
von chrisi2504, 27

Das Problem habe ich auch einfach erwidern such dir gute Beleidigung um zurück zu schlagen.

Kommentar von Blingding ,

"Don't feed the troll" googled diese Aussage mal. Durch mehr Beleidigungen geht das Spiel weiter und weiter. Man sollte sich gar nicht auf sowas einlassen, dann wird es für die "Täter" schnell mal unintressant. LG Isabel. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten