Frage von alessiaablassi, 52

Wenn man viel kg verliert wird die Gedichtform und alles anders als mit dem übergewicht?

Ich habe leider Übergewicht.. (158cm Groß ca 80kg) und ich finde wenn eine Person von mir ein foto macht ist mein Gesicht Form so komisch eben so lang dann eben mit viel fett(Wangen,Kinn) man sieht keine Knochen also wie normale Menschen eben so aussehen.. Und meine Frage ist wenn man abnimmt dann wird das Gesicht ja schmaler und man sieht ganz anders Aus oder ? Weil viel fett aus dem Gesicht geht .. Finde mein Kopf sieht jetzt aus wie eine Melone!

Antwort
von Meela99, 26

Oh ja! Klar es kommt immer auf deine Haut und dein Gewebe an, ob die überflüssige Haut beim Abnehmen besser oder schlechter zurückgeht, aber ich kann dich nur ermutigen, mein Freund ist von 80/90 kg runter auf 65 und jz sieht man seine wangenknochen und seinen Adamsapfel so toll 😍 Er hat von der Zeit wo er dicker war nurnoch ein paar Geweberisse (oder auch "Schwangerschaftsstreifen") die ich jedoch mega süß finde. Jemand wird dich so lieben wie du bist :* Lg Mela

Antwort
von reverse95, 41

Hi!

Es ist nicht so einfach zu sagen, wo dein Körper in welchen Massen Fett verliert, wenn du abnimmst. Das ist genetisch vorprogrammiert und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich z.B. verliere zuerst am Bauch Fett, bevor es an die Hüften geht.

Aber an sich wirst du auch am Gesicht Fett verlieren können, klar. Die Frage ist nur, wann, und wie viel. Ich kann mir vorstellen, dass dein Körper sich zuerst an anderen Regionen bedienen wird, bevor er an's Gesicht geht. Aber das zeigt dann die Erfahrung. Probier's aus. :)

Antwort
von lobolobs20, 31

Ja natürlich verlierst du auch fett am Kopf, da kann sich die Form schon ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community