Wenn man verliebt ist die ist schon vergeben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mich jbachert anschließen, ich hab schon mal selbst mit angesehen,
wie jemand aus Verliebtheit in eine Beziehung eingreifen wollte, und das
hat sich als sehr unangenehm für alle Beteiligten erwiesen. Stell
deinen "Schwarm" einfach nicht so sehr in deinem Kopf auf ein Podest, dann
wird die "Sehnsucht" nach einer Beziehung mit ihr auch nicht zu groß.
Versuch es stattdessen so gut es geht mit einer Freundschaft und
verhalte dich auch nicht feindseelig ihrem Partner gegenüber, falls du
ihn (/sie) kennst. Und dann eben warten, was passiert. LG, ~Ente ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl verliebt zu sein kann niemand genau für eine Person beschreiben, es ist kein greifbarer Begriff und kann daher für keine bestimmte Person ausgelegt sein. Jeder muss selber wissen und merken, wann er verliebt ist. Das sind die Erfahrungen, die man mit dem Alter macht. 

Sollte dein "Schwarm" vergeben sein, kannst du da grundsätzlich eher weniger gegen tun bzw. solltest weitere Schritte erstmals auslassen. Meist wird durch Eingreifen eher der gegengesetzte Effekt ausgelöst. 

Ich gebe dir den Tipp: 

warte.. Jede Beziehung geht mal vorüber und sollte sie dann kein Freund/in mehr haben, lade sie auf ein Date ein und versuch deinen Gefühlen Klarheit zu geben :) 

Lg Julian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Camparipaul
18.01.2016, 00:20

Also, Nachbarn von mir sind schon 50 Jahre zusammen. Letzteres ist wohl keine gute Idee.  :))

0

Das Gefühl kenne ich leider auch. Habe im Moment genau das gleiche Problem. Nur, dass das mein bester Freund ist und er in einer Beziehung ist. Wenn unsere Freunde nicht wüssten, dass er eine Freundin hat, würden sie sich denken, wir wären zusammen. Ich freue mich aber für ihn und sein Glück, auch wenn ich kein Teil davon bin. Ich dränge mich nirgendwo dazwischen. Wenn er sich für mich entscheiden sollte, würde ich mich natürlich wahnsinnig freuen, aber das ist nunmal nicht meine Entscheidung.
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dich dummerweise oder halt auch unglücklicherweise in eine bereits vergebene Person verliebt hast, dann lässt sich dieser missliche Umstand auch durchaus treffend mit vergebener Liebesmüh umschreiben respektive läuft das dann in der Regel auch auf eine in jedweder Hinsicht vollkommen unnütze und überflüssige Energieverschwendung hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du merkst es daran das du ständig an die Person denkst, dir vorstellst wie du was mit ihr unternimmst und allgemein dein ganzes Denken irgendwie immer auf diese Person gerichtet ist und es dir schlecht geht, wenn diese Person nicht mit dir redet und es dir gut geht wenn sie es tut, kurz wenn du ihre Aufmerksamkeit um jeden Preis willst, dann bist du wahrscheinlich verliebt. Wenn die Verliebte schon vergeben ist, dann gibt es 2 Möglichkeiten. 1. Du respektiert das und lässt die Finger von ihr 2. Du entschuldigst dich in Gedanken bei dem Typen und versuchst ihr Herz zu gewinnen so das sie ihren Typen vergisst. Leicht wird es nicht, aber es ist auch nicht unmöglich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbachert
17.01.2016, 23:52

Die Beziehung eines anderen zu respektieren und trotz vorhandener Gefühle nicht einzugreifen ist sehr erwachsen und ein wirklich guter Vorschlag :)! 

0

Die Finger von ihr lassen man macht sich an keine ran die schon vergeben ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

locker bleiben,

etwas abstand von der geliebten gewinnen und sich mal mit etwas anderem beschäftigen.

Oder einfach offen mit beiden reden. Sie weis bescheid, Er ist gewarnt.

Entscheidet Sie sich dann für dich kannst du sicher sein, du bist nicht der letzte in Ihrem Leben.

Mach was draus.

Da laufen noch andere nette Mädels rum, welche nicht vergeben sind.  :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst es wissen, wenn es dich erwischt.

Wenn es einseitig ist, heißt deine Liebe nicht erwiedert wird, bist du unglücklich verliebt. Dagegen kann man leider nicht viel machen, außer zu warten bis es nachlässt. 

Alles Glück in der Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung