Wenn man unendlich viel Geld hätte ,könnte man dann ein Land wie Deutschland aufkaufen und das ganze Land für sich selbst beanspruchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sagen wir mal so. Wenn dir viel gehören würde, dann würdest du enormen Einfluss generieren, weil an deinem Wohlhaben viel Kapital hängt, dass du jederzeit wieder aus dem Land ziehen könntest. Alles kaufen geht natürlich nicht, da viele Dinge in öffentlicher Hand sind oder schlicht einfach nicht zu kaufen.

Beispw. ist das gesamte Bundesgebiet bereits aufgeteilt in Länder und Gemeinden. Du kannst dir zwar Land pachten oder auch kaufen, aber die Gemeinde bleibt immer noch bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil jeder Mensch ein recht auf Eigentum hat... Das würde so oder so zu teuer sein ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vetrogz
12.11.2016, 22:48

Bei unendlich viel Geld ? Hat er ja gesagt 

0
Kommentar von Relax991
12.11.2016, 22:50

Ja so oder so, ich glaube das niemand einverstanden sein würde, denn dann hätte einer die Kontrolle über ganz Deutschland

0

Geld zu haben, und etwas kaufen zu wollen, ist eine Sache. Jemanden zu finden, der etwas verkauft, was ihm gehört, was er liebt, und auf jeden Fall behalten will, eine andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unendlich viel Geld hättest, wäre es nichts wert und du könntest nichts dafür kaufen.

Wenn du endlich viel Geld hättest, aber genug um Deutschland zu kaufen, würde es dir vorher jemand wegnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
12.11.2016, 23:20

Beste Antwort.

0

Auch mit noch so viel Geld kann man nur das kaufen, was der Eigentümer auch verkaufen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde das Volk gegen dich rebelieren und der Staat dir "Frieden" bringen und dir dein Geld weg nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung