Wenn man sich jeden Tag bewegt und gesund ernährt nimmt man dann langfristig ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh gott.. Wie die leute keine ahnung haben ^^ :D du kannst auch mit wenig sport abnehmen ;) 90% ist ernaehrung! Ohne richtige ernaehrung bringt das alles nichts. Und es ist genug sport den du betreibst. Ich wuerd mir an deiner stelle wenn du das ernst meinst, mal eine ökotrophologin suchen ;)! Aber keine ernaehrungsberaterin! Die haben meist nix drauf ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kraftsport nur jeden 2. Tag, sonst bringt es nichts. Aerobe Sportarten kannst Du täglich machen. Schleich langsam eine gesunde Ernährung mit einem leichten Kaloriendefizit ein. Frauen benötigen mindestens 1600 Kalorien, Männer 1800 Kalorien/täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man abnimmt:

  • Durch Stoffwechselprobleme
  • wenn die Energieaufnahme geringer ist als die Verbrennung 
  • wenn man genetisch bedingt schneller abnimmt, wenn überhaupt

Zu letzterem: Es gibt nämlich Menschen, die nehmen so gut wie gar nicht ab, obwohl sie sich gesund ernähren und Sport machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesunde ernährung genügt nicht. zusätzlich musst du weniger kalorien zuführen als du verbrauchst, nur dann nimmst du ab. in der regel bedeutet das eine deutliche reduzierung der gewohnten essmenge. genau daran scheitern die meisten abnehmversuche.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

* Ups glaub der Text ist verwirrend. Also 3x pro Woche 40min Sport,zwischendurch schwimmen,1x 90min Schulsport,jeden Tag ein Workout und bei alltäglichen Dingen extra Bewegung einbauen. Ist da langfristige Abnahme möglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung