Frage von LoveThisDay, 22

Wenn man sich einen Ebay Account zu legt muss man dafür zahlen?

Die Frage hört sich dumm an oh man :D Aber ich hab gehört das jemand meinte das man dafür Zahlen muss wenn man sich dort anmeldet.

Antwort
von rotesand, 15

Stimmt nicht --------> da wollte dich jmd. auf eine falsche Fährte locken!

Die Einrichtung eines Ebay Accounts ist kostenlos. Man braucht nur die Artikel zu bezahlen, die man ersteigert oder über Ebay "sofortkauft", bzw. als Verkäufer sind Ebay-Auktionsgebühren zu bezahlen. Ansonsten ist der Account an sich nicht mit Kosten verbunden!

Antwort
von ronnyarmin, 7

Wenn du 18 bist, darfst du dich bei ebay anmelden.

Natürlich liest man sich vorher die AGB durch. Immerhin gehst du einen Vertrag ein, durch den dir Kosten entstehen können. Wenn in den AGB nichts davon steht, dass die Anmeldung kostenpflichtig ist, dann kostet sie auch nichts.

Sich in Vetragsfragen auf Andere zu verlassen ist immer gefährlich. Niemand der Antwortenden steht dafür grade, wenn er was Falsches schreibt. Für deinen Vertrag bist du alleine verantwortlich.

Antwort
von OnkelSchorsch, 11

Nein.

Da du erst 15 oder 16  bist, kannst du dir ohnehin keinen eBay-Account zulegen, denn eBay ist ab 18.

Kommentar von LoveThisDay ,

Ich bin 17 :D ich hab mich schon gefragt wie du auf 15 kommst und bin dann erstmal auf mein Profil gegangen wo der Schwachsinn stand, dort stand 15 da ich mir dann den Acc hier gemacht hab. Trotzdem Danke :)

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Du bist 17. eBay ist ab 18. End of discussion.

Antwort
von ninamann1, 7

Nein, nur wenn Du was verkaufst werden dafür Gebühren fällig .

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Antwort
von Dominic27, 2

Nein das Anmelden ist Kostenlos nur das verkaufen kostet Geld.

Antwort
von Carlystern, 3

Nein muss man nicht aber Ebay ist ab 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten