Frage von Anetaaaa, 25

Wenn man sich den ganzen Tag kaum bewegt (sitzt) und dann abends 1h Sport macht, kann man das dadurch ausgleichen oder müsste man mehr tun?

Ist es dadurch dann schwer Muskeln aufzubauen(weil man ja in der Schule und zu Hause nur sitzt)? Sitzt ihr auch so viel im Alltag?

Antwort
von kevin212121, 9

Abnehmen geht meiner Meinung nach 70% durch die Ernährung.... Man könnte auch garkeinen Sport machen und trotzdem abnehmen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettverbrennung, Muskulatur, kalorienverbrauch, 12

Hallo! Ich sitze bei der Arbeit und verbrauche dennoch über 4000 Kalorien täglich - durch Sport.

Übrigens verbrauchst Du auch Kalorien wenn Du nichts tust. es arbeiten ja Herz und Lunge. 

Der Kalorienverbrauch hängt davon ab welchen Sport  du machst. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen mit um oder über 500 kcal die Stunde.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Aktzeptieren, 17

Mehr tun :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community