Frage von SeiSchlau, 92

Wenn man sich beschneiden lässt, wird dann das Vorhautbändchen auch entfernt.?

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung & Medizin, 53

Servus Chef,

Ich hab dir auf deine andere Frage geantwortet (https://www.gutefrage.net/frage/vorhaut-bleibt-nicht-hinten-was-kann-man-dagegen...)

Ich vermute, dass deine Vorhaut einfach relativ lang  ist und deswegen auch bei einer Erektion immer wieder vorrutscht.

Dagegen ist eine Beschneidung kein Mittel - ich würde dir schon alleine wegen der damit verbundenen Nachteile von einer Beschneidung abraten :)

Wenn deine Vorhaut dich stört, gibt es bessere Methoden als sie zu entfernen - besonders da das erhebliche Gefühls- und Lusteinbußen nach sich ziehen kann.

Stört dich die Vorhaut beim Überziehen eines Kondoms?

Lg

Kommentar von SeiSchlau ,

Die Vorhaut zieht das Kondom mit nach vorne !

Kommentar von CalicoSkies ,

Dann nimm Kondome mit sogenannter anatomischer Passform - die sind direkt hinter der Eichel enger (bzw. haben dort eine Engstelle) und halten deine Vorhaut so zurück: http://www.kondomotheke.de/Anatomisch,i\_182.html

Eine Beschneidung wegen so etwas ist unnötig und bringt nur zu viele Nachteile mit sich :)

Versuch erstmal alle anderen Möglichkeiten :o

Antwort
von jorgang, 60

Kann man entfernen, kann man auch lassen. Der Arzt oder Beschneider wird dir einen Rat dazu geben.

Kommentar von SeiSchlau ,

Danke hast mir weiter gehol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten