Frage von nnjcc, 56

Wenn man seitlich an dem Oberschenkel opperiert wird, muss man dann im intim Bereich rasiert sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GenLeutnant, 21

muss man dann

Du musst nicht.Wenn es aber die Schwestern für die OP als notwendig erachten,werden sie es für Dich erledigen.Dann kommt der gute Einwegrasierer zum Einsatz ;-)

Kommentar von nnjcc ,

Wenn es beim ersten Mal 'dran' war bleibst dann beim zweiten Mal auch dran?

Kommentar von GenLeutnant ,

Das ist völlig unterschiedlich und liegt im Ermessen der Schwestern und des Operateurs.

Antwort
von beangato, 27

Ja, da muss man unbehaart sein. Rasieren würde ich da aber nicht, weil Du dann ganz kleine Verletzungen hast. Such nach einer anderen Methode.

Antwort
von Saphira18, 40

Ja würde ich raten. Oft wird erst ein größerer Teil entblößt und später erst verdeckt.  Letztlich sind Bakterien und somit die infektionsgefahr gering 

LG

Kommentar von nnjcc ,

Ok das Ding ist halt dass ich mir nicht ganz sicher bin, da ich schonmal eine ok an genau der selben Stelle hatte es war mehr oder weniger aber eine not op und da würde ich auch nicht rasiert...

Antwort
von Everklever, 31

Das kann schon sein. Aber du musst dich nicht drum kümmern. Du wirst ohnehin vor der OP vom Personal rasiert, wo und soweit notwendig.

Antwort
von Walum, 26

Nein, das können die nötigenfalls selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten