Frage von DeadlineDodo, 52

Wenn man seit langem seine Tränen unterdrückt, hat man des öfteren emotionale Ausbrüche?

Antwort
von Lunax00, 30

Wenn man mit den Tränen gleichzeitig seine Gefühle versucht zu unterdrücken kann es schon sein, dass man des öfteren emotionale Ausbrüche bekommt. Irgendwann müssen diese Gefühle mal an die Oberfläche kommen. Wenn man zu oft Tränen und Gefühle unterdrückt kann es auch sein , dass diese in sehr unpassenden situation hochkommen

Antwort
von freedomrida, 23

Ich sag das mal so ich muss sehr vieles unterdrücken und manchmal fällt es mir leichter es Weg zu drängen und manchmal fällt es mir schwerer aber sobald was emotionales passiert kommt alles hoch und man ist den Tränen sehr nahe und ich bin eigentlich nicht so einer der viel Emotionen zeigt

Antwort
von voayager, 15

Nicht unbedint, eher nicht, denn oftmals somatisieren dann solche Menschen.

Antwort
von GammelKnight, 26

Tränen sind ja nur ein physiches Merkmal, das (muss) nichts mit Gefühlsausbruchen zu tun haben.

Antwort
von annisimoni, 31

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community