Frage von Sondefall, 54

Wenn man seinen Pc auf Werkseinstellung zurücksetzt (Windows 7), wird dann Windows 7 auch gelöscht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Draugarnor, 24

Nein das Betriebsystem bleibt es werden nur alle Programme die du im laufe der Zeit installiert hast sowie alle deine Persönlichen Dateien wie Bilder, Musik usw. gelöscht sowie Programme die beim ersten aufsetzen PC waren wiederhergestellt.

Antwort
von nikev, 33

Wenn du über Windows dein Pc auf Werkeinstellung zurücksetzt, dann nicht. Nur alle Daten und Programme sind weg. Deswegen eine Datensicherung machen!!!

Angaben ohne Gewähr

Kommentar von Sondefall ,

Brauch ich ne windows 7 CD? Falls Fehler auftreten

Antwort
von HardwareGuru, 22

Das kommt drauf an was du als Werkseinstellungen definierst.

Antwort
von sssssss, 24

Nein, du setzt nur alles zurück! Alles wird gelöscht und auf den Zustand gesetzt in dem du deinen PC bekommen hast

Kommentar von Sondefall ,

Brauch ich ne windows 7 CD? Falls Fehler auftreten

Kommentar von sssssss ,

Nein, es sollten keine Fehler auftreten, wenn doch dann bist du im Ar...

Antwort
von didi090302, 21

Nein wird es nicht.

PS: Wäre aber etwas dumm findest du nicht?

Kommentar von Sondefall ,

Brauch ich ne windows 7 CD? Falls Fehler auftreten

Kommentar von didi090302 ,

Nein, brauchst du nicht.

Am besten kuck mal in Computer Foren nach, die können dir besser helfen, aber eine CD vom Betriebssystem zum zurücksetzten auf die Werkseinstellungen brauchst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten