Frage von NoRealist, 88

Wenn man nur von 500Kalorien sich ernährt um schlanker zuwerden?

Hi,

ist es ungesund nur 500Kalorien zuessen am Tag oder kann man so abspecken? Also esse weniger Fleisch und mehr Fisch.

Sport werde ich auch noch mit einplanen.(Alle 2-3Tagen)

Hilft nur Wasser gegen Heißhunger?🤔

Danke im Voraus

Antwort
von Nitra2014, 38

Du kannst im Internet deinen Grundumsatz messen. Größe und Körpergewicht eingeben, dann findest du heraus wie viele kcal du zu dir nehmen darfst.

Weniger ist ganz schlecht weil du deinen Stoffwechsel kaputt machst und wenn du Pech hast, nimmst du obendrein noch zu.

Kommentar von NoRealist ,

Werde ich noch machen ^^ danke sehr

Antwort
von user023948, 1

Selbst 1000 wärn zu wenig! Mindestens 1500!

Antwort
von PaC3R, 36

Du kannst besser 2000kal zu dir nehmen und 100 wieder verbrennen, da du sonst sehr starke mangelernährung kriegst, der körper auf sparflamme schaltet, und bei der erstmöglicjen gelegenheit (cheatday, familienfete, etc) so viel wie möglich wieder einlagert, um die nächste "hungernot" zu überstehen.
Du musst nur drauf achten, dass du das richtige isst, und in ordentlichen portionen, hungern ist nicht der richtige weg

Kommentar von NoRealist ,

Im Frühling/Sommer sind die meiste Geburtstage und da wird mir oft unwohl dabei..

Ich schaue mal in einer App vorbei.Danke sehr ☺

Antwort
von DJFlashD, 25

Das is mega ungesund und diäten bringen nichts solange man bisher normal gegessen hat!!! Diäten bringen nur was wrnn du normalerweise 2-3 mal die woche in mcdonalds gehst... Das weglassen würde z.b. helfen, aber nicht wenn du dich mit normalen nahrungsmitteln ernährst.. Der körper braucht seine energie und wird alles speichern was du ihm gibst wenn du ihn jetzt in den modus "nahrungsmangel" versetzt... Heist du wirst fetter obwohl du weniger isst...
Ich sag dir was hilft: Sport. Sonst nix.

Kommentar von NoRealist ,

Auch wenn man die vorherige Woche jeden Tag eine Tafel Schokolade in den Mund gestopft hat? 

Man wird auch fetter wegen den Giftstoffen die im Körper sich lagern deswegen sind Diäten absolut unnötig.

Antwort
von Maisbaer78, 40

Ist ein schlechter Weg um dauerhaft abzunehmen, aber ein hervorragender um sich den Stoffwechsel zu zerschießen.

Wenn du das ein paar Tage durchziehst (ohne Sport) wirst du ab da nie wieder mehr als diese 500kcal zu dir nehmen können, ohne sofort zuzunehmen.

Machst du nebenher noch Sport wirst du ziemlich bald umfallen. Dein Körper fährt so oder so auf Sparflamme. Dir werden die Nägel abbrechen und nach ein paar Wochen die Haare. Danach wird sich dein Bindegewebe abbauen, das heisst, du wirst sehr schnell altern und Falten bekommen.

Also ja, es ist absolut ungesund. Jeder Hunger zwingt den Körper zu handeln. Also wenn du Ihm dann etwas zu essen gibst, versucht er daraus das maximal mögliche herauszuholen und sofort als Reserve einzulagen, genau das, was du wahrscheinlich vermeiden möchtest.

Um gesund abzunehmen, solltest du um die 2000 kcal (je nach dem ob du weibl. oder männlich bist. und entsprechend deiner Körpergröße bis zu 2500kcal) zu dir nehmen. Wenn du Sport treibst noch mehr.

Um zu verbrennen braucht der Körper erstmal Energie.

Kommentar von NoRealist ,

Ich hatte letzte Woche jeden Tag eine Tafel Schokolade gegessen wegen Frustation. 😧

Also mein Körper möchte ich nicht leiden lassen.Aber höre oft in meiner Gegend das einige 500Kalorien zu sich nehmen.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Aber höre oft in meiner Gegend das einige 500Kalorien zu sich nehmen.

Natürlich, denn Dummheit ist wie ne Grippe, höchst ansteckend.

So lang man bereit ist, ab diesem Moment nie wieder mehr zu essen als 500Kcal (nicht Kalorien) zu sich zu nehmen, funktioniert die Sache. Aber wer will schon sein ganzes Leben lang hungern müssen?

Heisshungerattacken sind ein Zeichen dafür, dass deinem Körper etwas fehlt. Wenn du unter Wassermangel leidest, bekommst du Durst. Wenn dir Energie fehlt, Hunger.

Am ehesten auf Zucker, da Kohlenhydrate nunmal am schnellsten aufzunehmen sind.

Schau wie hoch dein Grundumsatz sein sollte, unter dem solltest du nicht bleiben, sonst bewirkst du über kurz oder lang den gegenteiligen Effekt und nimmst zu!

Wenn du normal isst, also genug Gemüse, nicht zu viel Fleisch oder Fisch, dann ist auch Schokolade kein Problem. Vorallem hast du dann nicht täglich den Drang, eine ganze Tafel in dich reinzustopfen.

Um gesund abzunehmen hilft nur Sport.

Wenn du bisher keinen oder wenig Sport getrieben hast, kannst du normal so weiter essen wie bisher. Jede Steigerung deiner sportlichen Aktivität wird die Pfunde purzeln lassen, aber Achtung auch bei Sport gibt es ein "Zuviel des Guten".

Aber wer weiß, ob du das überhaupt nötig hast. Heut verfallen Männer wie Frauen (Mädchen wie Jungen) nur zu leicht einem völlig absurden und surealen Schönheitsideal, das in Wahrheit einfach nur furchtbar ist.

Wer will schon Frauen mit der Figur von Knaben und Männer mit zerbrechlichen Ärmchen und Beinchen.

Kommentar von NoRealist ,

Ich hatte zum Glück mich nicht unternährt, weil ich erst 18bin und mich noch finden muss.

Also mein Freund sieht bisschen zerbrechlich aus, aber er ernährt sich normal wie immer.Ich muss nur von 61,3kg auf 57kg reduzieren für mein Idealgewicht.Meine Größe ist 1,60m.

Vielen Dank 😊 und noch einen schönen Tag

Kommentar von Maisbaer78 ,

für mein Idealgewicht.

Idealgewicht ist so eine Sache. Was du anstreben solltest, ist "Normalgewicht". Außerdem ist der BMI-Blödsinn sowieso schon längst überholt. Mein Kollege ist 10cm größer und wiegt 10kg weniger als ich, aber niemand würde mich als korpulent oder schwabbelig bezeichnen. Der ist halt auch ein wenig zerbrechlich gebaut.

Kommentar von NoRealist ,

Stimmt auch wieder.Frauen waren schon immer so kritisch mit ihren eignen Körper und die Männer sehen das anders. 🤔

Ich habe immer das Gefühl das mein Freund auseinander fällt😅muss schon sagen sehr stabil gebaut.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja, Frauen wurden halt auch schon länger von der Modeindustrie und Heidi-Klum-TV erzogen, ein solch falsches Bild von Ihrem Körper zu haben.

Aber inzwischen greift das auch sehr gut bei Männern. Neulich hatte ich eine Hose in der Hand, die durchaus die richtige Länge hatte, in deren Beine ich aber kaum einen meiner Arme reingebracht habe 0o.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, Figur, Kalorien, 1

Hallo! Es ist ungesund und falsch. Mal diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/kann-eine-diaet-durch-hunger-zu-uebelkeit-fuehre...

Antwort
von muttifrutti, 26

hab ich mal gemacht 20 Tage, und die Vitamine ausgeglichen durch Pillen.

Viel Wasser getrunken

Kommentar von NoRealist ,

Ich nehme bereits Pillen und bin kein Fan von Medikamenten außer wenn es sehr ernst ist.

Antwort
von Sally2000, 33

500 ist schon sehr wenig, mach lieber 1000 daraus

Kommentar von NoRealist ,

Würde das ausreichen :) ?

Kommentar von Sally2000 ,

1000 schon, 500 auf keinen Fall, du willst doch gesund abnehmen und keinen Jojoeffekt haben. :)

Kommentar von matheistnich ,

checke nicht wieso weniger fleisch oder fisch

fleisch und fisch sind mit am gesündesten davon nimmt man kaum zu und das sage ich als vegetarier und ja 1000 reicht locker

Kommentar von NoRealist ,

@matheistnich

Beim mir gibt es meistens jeden Tag Fleisch und da habe ich meine Eltern gefragt das sie weniger sollte kochen, weil es auf Dauer ungesund ist.

Daher gibt es mehr Fisch aber auch ab und zu Fleisch :)

Kommentar von Maisbaer78 ,

1000 reichen genau so wenig. Der Körper fährt im Sparmodus. Der Abnehmeffekt wird nach 4-5 Wochen verschwinden und selbst kleinste Mahlzeiten reichen dann aus, um trotzdem Gewicht zuzulegen.  Alles was unter dem Grundumsatz liegt, bringt den Stoffwechsel ins Straucheln.

Kommentar von NoRealist ,

Also mehr als 1000Kalorien essen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community