Frage von LosAngeles01, 38

Wenn man nur ein Hanfblatt hat kann man damit irgendetwas machen ( weil bei einem Hanfblatt spürt man ja keine Wirkung )?

Antwort
von Dave0000, 16

In ein Buch legen und beschweren
Wenn es dann ganz getrocknet ist kannst du es in Klarsichtfolie tun und bewundern

Ansonsten ist das Grünabfall wie wenn du rasen gemäht hättest

Antwort
von aXXLJ, 5

Pressen und trocknen lassen, auf einen bunten Karton (DIN A 4) aufziehen und entweder laminieren oder einen passenden Rahmen dafür besorgen.

"Wirkung" durch Hanf entsteht durch die Hanfblüte, wenn diese reif und harzbesetzt ist.
Man sollte allerdings unterscheiden können, ob es sich lediglich um Nutzhanf
( = ohne Wirkung bei Konsum) oder um so genannten "Drogenhanf" handelt.

Antwort
von user6363, 22

Du kannst daraus Tee machen und so ganz stimmt es nicht, Cannabinoiden wirkt auch. 

Kommentar von LosAngeles01 ,

Wie macht man daraus Tee?

Kommentar von user6363 ,

Uh, Blatt trocknen, zerkleinern und heißes Wasser darüber? 

Kommentar von aXXLJ ,

Tee aus einem Hanfblatt machen zu wollen und zu erzählen "Cannabinoiden wirkt auch", könnte einer Märchenstunde entstammen, in der man nicht richtig zugehört hat.

Antwort
von CezaGoesHam, 23

Du wirst auf jeden Fall nicht High davon, denn das Blatt an sich hat kein THC. Was du damit jetzt machst ist dir überlassen. 

Antwort
von rlstevenson, 21

Man kann sich damit fächeln. Oder es pressen und aufbewahren. Oder es abzeichnen.

Antwort
von baaabe, 15

Nein, das ist als ob du anstatt den Apfel lieber seine Blätter isst hahaah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten