Frage von Filli82, 66

Wenn man nicht mehr mit in den Urlaub möchte?

Hallo zusammen,

ich werde in gut zwei Monaten mit zwei Freundinnen in Urlaub fliegen für 8 Tage nach Spanien. Und das ist auch schon das Problem.

Als wir den Urlaub geplant haben, war soweit alles in Ordnung, aber mitterweile graut es mir vor diesem Urlaub. Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, wie oberflächlich die eine ist und die andere der oberflächlichen nur nach dem Mund redet. Es ist sooooo oft um Männer.... und um die Schminke etc. Für mich ist das mittlerweile einfach nur noch banales, dumpfes Gebabbel. Ich empfinde mich nicht als schlauer oder besser... vielleicht einfach anders. An anderen Sachen interessiert.

Es ist auch ein paar Sachen vorgefallen, keine schlimmen Sachen, aber zuverlässig ist anders. Sagen wir es mal so.

Wenn ich jetzt daran denke mit denen 8 Tage im Urlaub zu sitzen, womöglich jeden Abend noch Party und Alkohol, dann F*** mich das einfach nur ab oder am besten noch eine Gruppe von jungen schön geleckten Typen (da stehe die eine drauf).

Also ich glaube es passt einfach nicht wirklich und ich mag nicht mit. Kennt das jemand von euch? Oder hat es schon mal jemand erlebt?

Ich bin halt der introvertierte Mensch und brauche halt einfach mal Ruhe. Eigentlich sollte auch noch meine beste Freundin mit. Die kann aber nicht. Dann wäre es glaube ich einfach nicht so schlimm...

Hat jemand einen Tipp??

Antwort
von Lapushish, 23

Entweder: du nutzt das investierte Geld nun, fährst mit, schaust ob es wirklich SO schlimm wird und wenn ja, versuchst du möglichst viel ohne die beiden zu unternehmen. Bei einer Sightseeingtour, beim Frühstück, am Pool trifft man oftmals andere deutsche, mit denen du ins Gespräch kommen kannst. Vielleicht haben die Lust, etwas mit dir zu unternehmen. Das kann wirklich interessant werden, glaub mir. Natürlich kanns ebenso sein, dass du den Urlaub so gut wie allein verbringst, weil die Mädels nur feiern sind. Aber glaubst du SO gemein wären die? Dich komplett sitzen zu lassen? Ihr könnt doch einen Kompromiss eingehen. Den einen Abend geht ihr eben tanzen, den anderen macht ihr, was du magst. Urlaub bedeutet ja größtenteils Entspannung. Vielleicht sind die Mädels doch nicht so super, wie du dachtest, aber da ihr bisher ja gut befreundet wart, glaube ich schon, dass die beiden bereit sind, Rücksicht zu nehmen. Sie kennen dich ja und wissen, dass du keine Partymaus bist. Das war ihnen ja beim Buchen der Reise klar.

Oder: du stornierst eben die Reise, da wirst du zwar trotzdem viel deines Geldes verlieren, aber immerhin hast du dann keine Angst, einen furchtbaren Urlaub zu erleben.

Oder2: du findest noch eine gute Freundin, die Lust hätte mitzukommen. Sodass ihr euch in 2 2er Gruppen teilen könntet...

Antwort
von Hardware02, 8

Kannst du es so einrichten, dass du ein Einzelzimmer hast, und die beiden anderen zusammen  ins Doppelzimmer gehen? Sprich einmal mit dem Reiseveranstalter oder Hotel, ob das geht. 

Dann könnt ihr einige Dinge zusammen machen,  und andere machst du alleine, z.B. dir etwas anschauen oder in Ruhe ein gutes Buch lesen.

Antwort
von CharaKardia, 33

Du könntest entweder mitfahren, die zwei machen zusammen Party und du legst dich allein an den Pool oder machst etwas Sightseeing oder du stornierst deine Reise, wenn das möglich ist. Da kommen dann allerdings Kosten auf dich zu.

Antwort
von JesterFun, 15

Das kenne ich unter Männern auch. Da gibt es Freunde die wollen sie ganze Zeit nur mit Frauen abhängen. Ja mei... Da bin ich dann nicht dabei.

Vor einiger Zeit hatte ich mit einer sehr coolen Männergruppe eine 7-Tägige Kanufahrt. Das war richtig geil.

Unterm Strich bedeutet das einfach nur, dass man sich die Leute suchen muss die verstanden haben, das es neben f***** auch etwas anderes gibt. Ich habe glücklicherweise solche Leute gefunden. Das hat aber laaange gedauert.

Kommentar von Filli82 ,

Das ist schön, dass mich da jemand versteht und zum Glück habe ich andere wirkliche Freundinnen, mit denen ich schon ein paar Mal in Urlaub war und es war immer schön.

Ich denke ich habe mich in den letzten 2 Jahren verändert. Bin nicht mehr so gerne am Wochenende unterwegs und bleib lieber bei Wein und einem guten Film zu Hause. Oder geh etwas essen und unterhalte mich.

Vielen Dank für deine Antwort :-)

Kommentar von JesterFun ,

Jeder verändert sich. Das ist ganz normal.

Wenn du damit glücklich bist, dann passt es.

Nur eine Sache noch am Rande: Vergiss das Leben da draußen nicht. Man kann noch so viel erleben und die Möglichkeiten die wir heute haben, hatten wir in der Vergangenheit lange nicht. Und oft vergessen wir die tollen Möglichkeiten wenn wir nur noch zuhause herum hocken... ;)

Antwort
von 2012Katja2012, 24

Du wirst die Reise sicher schon bezahlt haben... Ohne Reiserücktrittsversicherung wirst du auf jeden Fall kein Geld zurück bekommen. Wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob bei Unlust Kosten übernommen werden. 

Mitbekommen werden es deine Freundinnen auf jeden Fall und vermutlich werden sie auch nicht sehr erfreut sein. Mit glück findest du jemand der dir die Reise bezahlt und statt dir die Reise antritt. Das ist wohl deine einzige Möglichkeit den hier zu Lügen würde dich wohl nur in größere Probleme bringen. 

Sei ehrlich zu den 2 Mädchen villeicht geht es einer der beiden ja genauso und sie wollen es nur nicht zugeben. Oder ihr vertragt euch alle wieder und mit viel glück wird es villeicht doch zu einem schönen Urlaub kommen.

Kommentar von Filli82 ,

Mir geht es auch weniger um die Kosten, das sind knapp 420 Euro. das kann ich schon verkraften.

Was meinst du mit lügen? Eine Ausrede erfinden?

Kommentar von 2012Katja2012 ,

Ja genau. Ich glaube eine Ausrede bringt dich nur in größere Schwierigkeiten. Egal ob du dich dabei um irgendjemand kümmern musst der Krank ist oder selbst krank wirst, deine tage bekommst und furchtbare Schmerzen hast... Ich denke jede wird dabei irgendwann aufkommen. 

Mit der wahrheit fährst du wohl doch am besten. 

Kommentar von Filli82 ,

Was wäre denn, wenn ich eine Mittelohrentzündung bekomme? Da kann man doch gar nicht fliegen?!

Antwort
von Hexe121967, 25

sag den Urlaub ab und trag halt die stornokosten oder mach im Urlaub dein eigenes ding

Antwort
von matheistnich, 22

naja 2 Möglichkeiten entweder du ziehst es durch oder du sagst ab wenn du eh gar nichts mehr von diesen ''freundinnen'' hälst dann hält dich ja nichts mehr bei ihnen also kannste ruhig absagen ist ja egal ob sie sauer sind oder nicht 

wies mit reiserücktrittsversicherung aussieht ist auch fraglich aber naja Spanien ist halt Party...^^ was hast du erwartet :c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten