Frage von Valentiiina, 159

Wenn man nach dem Fußball mit dem Auto hupt kann man angezeigt werden?

Also Italien hat ja gewonnen und wir sind alle so am hupen also tausende Autos und so ein Opa kommt nur zu unserem obwohl wir nicht mal annähernd die lautesten waren wir waren sogar mit die leisesten und haben in dem Moment gar nicht gehupt und meint zu uns ja ich hab das Kennzeichen notiert Anzeige folgt wegen Ruhestörung. Hat das schlimme Konsequenzen? Wir waren in der Innenstadt um einen großen platz gefahren wo das extra für feiern abgeaperrt worden ist nicht in einem Vorort oder so. Hat das Konsequenzen für uns wenn ja was?

Antwort
von BerlinEastside, 95

Normal kostet hupen, in geschlossenen Ortschaften 10 €. Aber die Polizei drückt nach dem Fußball auch 2 Augen zu. Auch für unseren italienische Freunde.

Also mach dir keine Gedanken, es gibt in dem Fall keine Konsequenzen. ;-)

Antwort
von Ruenbezahl, 56

Das Hupen ohne Grund ist eine Ordnungswidrigkeit, die in allen europäischen Ländern im Normalfall mit Bußgeldern geahndet wird. In den südlichen Ländern wie z. B. Italien tritt nach Fußballspielen der Normalfall außer Kraft. Es hat es sich eingebürgert, dass die Polizei bei Hupkonzerten nach Siegen der italienischen Mannschaft alle Augen zudrückt und auch schlimme Verstöße gegen die Sicherheitsvorschriften (Sitzen am Autodach usw.) sowie das Schwingen von Mussolini-Fahnen freundlich toleriert, während der geringste Hupversuch  von Anhängern anderer Mannschaften mit aller Härte des Gesetzes geahndet wird. In der BRD hat man die italienische "Toleranz" nicht nur übernommen, sondern sogar noch ausgeweitet. Meistens lässt die deutsche Polizei auch für Autocorsos nach dem Sieg ausländischer Mannschaften Gnade vor Recht gelten. Einen Anspruch darauf gibt es allerdings nicht. Klare Verhältnisse herrschen in der Schweiz, wo man für unbegründetes Hupen immer zahlen muss, ganz gleich wem der Lärm gegolten hat. 

Antwort
von Mornamath, 76

Rechtlich liegt hier eine Straftat vor, da die Hupe innerorts nicht als Rufzeichen verwendet werden darf und auch so eigentlich ein Warnsignal darstellt. Das ganze gibt einen Bußgeldbescheid, da die Hupe hier innerorts und grundlos genutzt wurde und das wars dann aber auch. Kostet glaube ich 5€, mit Belästigung 10€ (was hier ja vorliegt). Ein sog. "Hupkonzert" kostet ebenfalls 10€.

Wirklich mehr passieren KANN dabei aber auch schon nicht, es sei denn, ihr macht das immer wieder und bekommt mehrmals einen Bußgeldbescheid wegen grundlosem Hupen.


Edit: Ich lese hier in den anderen Antwort überall immer was mit der Uhrzeit... Die ist hier völlig egal! Die Hupe ist einfach ein Warnsignal, das nur eingesetzt werden darf, wenn ein anderer Verkehrsteilnehmer auf eine Gefahr aufmerksam gemacht werden muss. Ansonsten nicht. Da ist dann auch die Uhrzeit egal.

Kommentar von latricolore ,

Ja, normalerweise.

Kommentar von Crack ,

Rechtlich liegt hier eine Straftat vor,

Was Du meinst ist eine Ordnungswidrigkeit.

Kommentar von Mornamath ,

richtig, so ist es

Antwort
von tryanswer, 56

Hupen ist nach StVO ein Warnzeichen und darf nur gegeben werden: um außerhalb geschlossener Ortschaften das Überholen anzuzeigen oder auf eine, von sich ausgehende Gefahr hinzuweisen.

Das Hupen dürfte dich gemäß Bußgeldkatalog 10,- EUR kosten.

Kommentar von latricolore ,

Ach was, doch nicht in so einer Situation.

Kommentar von tryanswer ,

Schon richtig, nur wer schreibt in einer solchen Situation Kennzeichen auf - wenn der Typ Anzeige erstattet, wird die Polizei dem nachgehen müssen.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 66

Ach was, das gehört dazu. :-)
Außerdem ist es ja noch nicht einmal 22 Uhr.

Und am Samstag auf ein Neues!! :-))

Kommentar von Valentiiina ,

Auf jeden Fall!!!!🔥⚽

Kommentar von latricolore ,

Forza Italia!!!!!!!!!!

Kommentar von BerlinEastside ,

Nehmt es mir nicht übel, meine lieben Italienischen Freunde. Ich möchte auf euch niemals verzichten. Ich mag Euch und eure Lebensart. Aber ich hoffe sehr, dass es für diese EM Euer letzter Korso war.

Aber ihr seid natürlich eingeladen, beim nächsten Korso in schwarz rot Gold, dabei zu sein. :-)

Kommentar von latricolore ,

Ich lasse jedem seine Hoffnung! :-)

Antwort
von KaterKarlo2016, 82

Sofern das Autokorso zu später Stunde stattfindet und die Nachtruhe dadurch gestört ist, kann die Polizei die einzelnen Autos anhalten und verwarnen. Würde in diesem Falle noch einmal die besagten Personen erwischt werden, würde ein Bußgeld fällig werden.

KaterKarlo2016

Kommentar von Valentiiina ,

Aber Nachtruhe ist doch nicht um 20:30 . Es gibt sogar viele die jetzt noch hupen. also passiert dann nix oder? Wir müssen nicht bezahlen?

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Habe ich nicht behauptet. Ich sagte zu später Stunde.

Kommentar von latricolore ,

Dieser Opa ist der Polizei bestimmt schon bekannt! Gibt so Typen, die nix Besseres zu tun haben.

Antwort
von laserata, 21

War der Opa ALLEIN ? Hatte er also einen Zeugen? Wenn nicht, dann sagt ihr natürlich:

"Wir waren tatsächlich dort auf der Straße, aber wir fuhren da nur lang und hupten überhaupt nicht. Wahrscheinlich hat Herr XY das Hupen eines anderen Autos aus Versehen unserem Auto zugeschrieben."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community