Wenn man mit Rauchen aufhört regenerieren sich die lungen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Stimmt, habe ich zumindest in meiner Ausbildung gelernt. Was aber nicht heisst, dass man den Zeitpunkt noch erlebt.  Gewisse Lungenprobleme können aber immer noch bestehen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 03:33

Verstehe vielen dank 

0

Ich bin mir da nicht zu sicher das sie weiß wird kann sein aber das sie sich ganz regeneriert glaub ich nicht so weil die Lunge hatte so ne Art härchen keine Ahnung wie die heißen aud so ker Schicht auf der Lunge und die fangen alles ab und der Zink und Teer zerstören die glaub ich aber ich will nichts falsches sagen guck einach mal auf oder in Google :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 03:39

Vielen Dank :) 

0

Das stimmt tatsächlich. Der Körper kann die Lungen wieder laaaangsam regenerieren.

Viel Spaß beim aufhören;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 03:33

Danke für beides haha ;-) 

0

Sie regenerieren.  Klappt aber nur, bevor man sich eine dieser nicht heilbaren Lungenerkrankungen zugezogen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 03:40

Danke 

0

Hey,

also so viel ich weiß, kann sich die Lunge regenerieren, jedoch nur, wenn man wirklich mit dem Rauchen aufhört. Dauert aber mehrere Jahre, von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Noch ein Nice-to-know-fact: Deine Lunge wird wahrscheinlich nie "weiß" werden, denn das was man allgemein als "Raucherlunge" kennt, sind meist Feinstaubablagerungen von z.B. Autoabgasen. Heißt, wenn du in der Stadt lebst, oder in der Nähe einer Autobahn, wirst du zwangsläufig schwarze Ablagerungen in der Lunge haben. Die sind aber nicht weiter bedrohlich und relativ normal bei Menschen, die in der Stadt leben.

Im Normalfall siehst du ja aber auch deine Lunge nicht, die Farbe kann also egal sein, solange sie fehlerfrei funktioniert! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Organ im Körper erneuert sich ständig. Das siehst du am deutlichsten an den Hautschuppen, die jeder Mensch ständig verliert.

Die Oberfläche der menschlichen Lunge ist durchschnittlich 100m² groß. Quelle http://www.helpster.de/wie-gross-ist-die-lunge_174004

Wenn ich richtig informiert bin, braucht die gesamte Lunge  sieben Jahre, bis auch der letzte Rußpartikel abgestoßen ist. Nähere Informationen unter http://www.lungeninformationsdienst.de/forschung/regeneration/regeneration/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aaaaaalsooo, nach einer Kippe baut der Körper einige der Gifte schon direkt ab, eine hängen aber in der Lunge. Wenn du schon total lange rauchst (20-30 Jahre), wirst du die Regeneration der Lunge nicht mehr erleben aber Sport lässt sich immer gut tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 04:06

Das war das war ich hören wollte vielen dank !

0
Kommentar von needinginfo
07.01.2016, 04:07

Gerne :D

0

Nach ca. 7 Jahren sind die Lungen wieder regeneriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayHoudini
07.01.2016, 03:32

Hört sich realitischer an vielen dank 

0

Was möchtest Du wissen?